Vertrauen Sie MOKOSmart für Ihre Bluetooth-Ortungsprojekte

Müssen Sie Artikel und Mitarbeiter lokalisieren oder verfolgen?, Wegbeschreibungen und andere wichtige Daten in Ihrer Einrichtung schneller finden? Bluetooth-Ortungslösungen sind genau das, was Sie brauchen. MOKOSmart bietet eine Reihe zuverlässiger Ortungsdienste, von allgemeiner Nähe bis zu hoher Genauigkeit, Verbesserung des Besuchererlebnisses und der betrieblichen Effizienz.

Bluetooth-Ortungssensoren

Branche der Bluetooth-Ortungslösung

Bluetooth Low Energy (WURDEN) eingeführt wurde 2010. Es ermöglichte den Entwicklern, mit der Verwendung von Bluetooth als Lösung für verschiedene Anwendungen zur Positionsbestimmung im Innenbereich zu beginnen, Ortung in Echtzeit, Sehenswürdigkeit (Dann) Informationslösungen, artikel finden lösungen, und mehr. In den letzten Jahren, Ortungsdienste haben sich als die sich am schnellsten entwickelnde Lösung für Bluetooth herauskristallisiert. So, es wird erwartet, dass durch 2023, mehr als 400 Millionen Bluetooth-Geräte, die die Lösungen für Ortungsdienste unterstützen, werden voraussichtlich jährlich ausgeliefert.

Anwendung von Bluetooth-Ortungslösungen

Bluetooth-Ortungsdienste machen Räume mit Indoor-Navigation sofort einfacher zu erkunden. Sie etablieren unerwartete Indoor-Praktiken für verschiedene Branchen wie den Einzelhandel, Transport, Gesundheitsvorsorge, Gastfreundschaft, korporative Unternehmen, und viele andere.

Innennavigation

80% der Flughafen-CIOs sehen Indoor-Navigation als großes Technologieprogramm an 2021

Einer der wichtigsten HF-Standards für das physische Asset-Management ist Bluetooth Low Energy. Die meisten Unternehmen in verschiedenen Branchen verwenden die Bluetooth-Technologie, um den Status und die Live-Standorte ihrer wichtigsten Vermögenswerte und Geräte zu verfolgen.

Anlagenmanagement

65% der Unternehmen benötigen einen Innenstandort Nachverfolgung von Gütern durch 2022

Sie können Ihren vermissten Gegenstand leicht finden, ohne auf die Hilfe von irgendjemandem angewiesen zu sein, sobald Sie Ihre wertvollen persönlichen Gegenstände mit einem Bluetooth-Tracker markiert haben.

Suche nach persönlichen Gegenständen

300 Millionen Buletooth-Tags werden voraussichtlich jedes Jahr ausgeliefert 2023

Bluetooth-Ortungsdienste stellen sicher, dass Personen in einer Einrichtung vor Schaden geschützt sind. BLE-Leuchtfeuer, Sensoren, und persönliche Tags können von Organisationen verwendet werden, um den Standort des Mitarbeiters sichtbar zu machen, um eine große Anzahl von standortbezogenen Anwendungsfällen zu steuern.

Personalverfolgung

Mitarbeiter können ein Bluetooth-fähiges Gerät verwenden, um einen eingeschränkten Bereich in einer Einrichtung einfach zu betreten und sicher zu kontrollieren. Mit der Zugangskontrollfunktion ausgestattete Geräte wie Smartphones können verwendet werden, um die allgemeine Sicherheit einer Einrichtung zu verbessern.

Zugangskontrolle

Einzelhändler können Bluetooth-Ortungsdienste verwenden, um Werbeaktionen und Rabatte an ihre Stammkunden und potenziellen Kunden zu senden. Das zieht deutlich mehr Kunden an, damit den Umsatz steigern.

Näherungsmarketing

BLE-Beacons werden in PoI-Informationslösungen verwendet, um Besucher zu verbessern’ Erfahrung in einer Einrichtung. Zum Beispiel, Käufer können Beacons in ihrem Geschäft einsetzen, damit Kunden zusätzliche Informationen zu einem bestimmten Produkt leicht erhalten können. Ebenfalls, BLE-Beacons können in Museen eingesetzt werden, um den Besuchern der Einrichtung mehr Details zu Exponaten zu bieten.

Point-of-Interest-Informationen

Bluetooth-Technologie bietet Funkpositionierungslösungen

Durch die schnelle Entwicklung von Echtzeit-Ortungssystemen (RTLS) Versand von Lösungen, Die Bluetooth-Technologie spielt eine wichtige Rolle bei der Verfolgung von Vermögenswerten und Personen. Ebenfalls, die Bluetooth-Indoor-Ortungssysteme (IPS) haben sich zum Standard für Indoor-Navigationslösungen entwickelt. So, Besucher können IPS verwenden, um sich in komplexen Einrichtungen zurechtzufinden.

Bluetooth Asset Tracking ist die führende Anwendung für Ortungsdienste

Die meisten Unternehmen auf der ganzen Welt setzen die Bluetooth-Technologie in ihren Asset-Tracking-Lösungen ein. Die Implementierung von Bluetooth-Ortungsdiensten verwendet Asset-Tracking-Lösungen, um Personen zu lokalisieren, Ausrüstung, und Materialien effizient. Von 2025, es wird erwartet, dass es vorbei sein wird 516,000 Implementierungen von Bluetooth-RTLS-Asset-Tracking-Anwendungen.

Die neue Peilfunktion beschleunigt die Bluetooth-Ortung in Innenräumen

Da diese neue Funktion eine verbesserte Genauigkeit unterstützt, es ist wahrscheinlicher, dass IPS-Lösungen in den kommenden fünf Jahren deutlich wachsen werden. Es wird vorgeschlagen, dass durch 2025, Über 70% der Implementierungen von Bluetooth-Ortungsdiensten werden Indoor-Navigation beinhalten.

Der Aufschwung der Entwicklung von Bluetooth-Ortungsdiensten

Die Implementierungen von Ortungsdiensten wurden um fast verlangsamt 25% durch die Auswirkungen von COVID-19. Dies liegt daran, dass es den meisten Fachleuten verboten war, in andere Länder zu reisen, als eine der Strategien, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Die Implementierungen werden voraussichtlich auf über steigen 550,000 durch 2025.

Anwendungsfälle im Einzelhandel Tragen Sie zur Implementierung von Bluetooth-Ortungsdiensten bei

Die Bluetooth-Technologie hat maßgeblich zum Wachstum solider Implementierungen in verschiedenen Branchen beigetragen. Zur Zeit, Über 66% der Implementierungen von Bluetooth-Ortungsdiensten unterstützen Anwendungsfälle im Einzelhandel, da sich die Implementierungen von Bluetooth in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich verdoppeln werden.

Indoor-Navigation wird bald den Einsatz anderer Ortungsdienste übertreffen

Von Asset-Tracking bis hin zu Proximity-Services, Ortungsdienste unterstützen verschiedene Anwendungsfälle. Der häufigste Anwendungsfall für den Einsatz von Ortungsdiensten ist die Indoor-Navigation. Fast 80% aller Implementierungen von Bluetooth-Ortungsdiensten beinhalten Indoor-Navigation.

Die meisten Ortungsdienstgeräte wurden geliefert 2021 hat Bluetooth-Tracking-Tags

Lösungen für In-Location-Services, Tags sind unerlässlich. Tags ermöglichen industrielle, Verbraucher, und kommerzielle Industrien, um ihre Belegschaft einfach zu verfolgen, Materialien, und Fahrzeuge. Nahe bei 40% der Bluetooth-Tags unterstützen derzeit Fertigung und Logistik. Über 136 MILLIONEN persönliche Bluetooth-Tracker und RTLS-Tags wurden verschickt 2021.

Vorteile der Verwendung der Bluetooth-Ortung

Bluetooth-Ortungslösungen eröffnen einer Organisation verschiedene potenzielle Möglichkeiten. Nachfolgend sind die wichtigsten Vorteile der Verwendung von Bluetooth-Ortungsdiensten aufgeführt.

Wählen Sie unsere Bluetooth-Ortungslösung

MOKOSmart ist ein Original-IoT-Hersteller für Bluetooth-Smart-Geräte, sowie Bluetooth-Beacon, Bluetooth-Modul, und Tor, etc. Unsere Standortlösung kann Ihnen helfen, die Produktivität zu steigern, Erlebnis steigern, und die betriebliche Effizienz zu verbessern.

Bluetooth-Geräte von MOKOSmart

MOKOSmart verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Bluetooth-fähigen Geräten. Wir bieten dem globalen Markt für intelligente Geräte verschiedene Bluetooth-fähige Geräte und IoT-Produkte an. Zur Zeit, wir entwerfen, Herstellung, und verkaufen verschiedene Bluetooth-fähige Geräte, darunter; Bluetooth-Beacons, Bluetooth-Module, Bluetooth-Gateways, und Bluetooth-Stecker.

Bluetooth-Beacon
Bluetooth Beacon sendet kontinuierlich ein einzelnes Signal, das von anderen Geräten identifiziert werden kann. Anstatt sichtbares Licht freizusetzen, Bluetooth-Beacons senden Funksignale in einem regelmäßigen Abstand von etwa 1/10 Sekunde. MOKOSmart passt Bluetooth-Beacons an, die den Vorlieben des Kunden entsprechen. Unsere BLE-Beacons sind kostengünstig, da sie entwickelt wurden, um weniger Strom zu verbrauchen. Sie können den Beacon auf unserer Website auswählen, der am besten zu Ihnen passt.

Bluetooth-Modul
MOKOSmart ist ein erfahrener Hersteller von Bluetooth-Modulen. Unsere Sammlung von Bluetooth-Modulen wurde entwickelt, um starke Leistungen zu bieten, einfache Implementierungen, und einfache globale Zertifizierungen für Kunden. Bei MOKOSmart, es gibt verschiedene Bluetooth 4.2 und Bluetooth 5.0/5.1/5.2 Module verfügbar, die alle für den Einsatz in jedem Bluetooth-Projekt effizient sind. Alle unsere Module unterstützen Temperatur, Beschleuniger, und NFC-Sensoren, da sie auf Nordic nRF52840 basieren, nRF52833, nRF52832, nRF52820, nRF52811, nRF52810, nRF52805 Chip der nRF-Serie. Einige der bei MOKOSmart verfügbaren Bluetooth-Module sind MK01A, MK01B, MK02D, MK02E, MK05A, MK05B, und viele andere.

Bluetooth-Gateway
Bei MOKOSmart, Wir entwickeln und passen Bluetooth-Gateway-Geräte für unsere Kunden an. Ein Bluetooth-Gateway-Gerät ermöglicht dem Benutzer das einfache Senden von Informationen von einem Bluetooth-Gerät an die Cloud ohne Änderungen. Zu den bei MOKOSmart erhältlichen Bluetooth-Gateway-Geräten gehören; MKGWI BLE Wi-Fi-Gateway, MK107 BLE-zu-WLAN-Gateway, MKGW-Mini-BLE-zu-Wi-Fi-Gateway, und MK103 ESP32 BLE-Gateway.

Bluetooth-Stecker
Außerdem, MOKOSmart bietet auch eine One-Stop-IoT-Lösung für Bluetooth Smart Plugs. Wir stellen verschiedene Arten von Bluetooth Smart Plugs für den Einsatz in verschiedenen Ländern her. Insgesamt, Unsere Bluetooth-Plugs unterstützen die drahtlose Konnektivität verschiedener IoT-Geräte auf eine Weise, die den Anforderungen und der Funktionalität der Anwendungsfälle des Benutzers entspricht. Einige der bei MOKOSmart erhältlichen Smart-Plug-Produkte sind; MK114B, MK115B, und MK116B. Sie sind ideal für die Steuerung von Smart Home- und Smart Industry-Geräten.

Funktionsweise von Bluetooth-Ortungsdiensten

Bluetooth Low Energy-Ortungslösungen für den Innenbereich verwenden Sensoren oder Beacons, die in der Lage sind, die Position der sendenden Bluetooth-Geräte zu erfassen und zu verfolgen, zum Beispiel, Smartphones oder Tracking-Tags in Innenräumen. Standortdaten, die von Beacons an mobile Geräte gesendet oder von Sensoren gesammelt werden, werden später von verschiedenen Ortungsanwendungen aufgenommen. Es wird dann in Erkenntnisse interpretiert, die die verschiedenen ortsbezogenen Anwendungen antreiben.

Sensor-BLE-Positionierung
Mit BLE aktivierte Sensoren werden bei der Bluetooth-Ortung verwendet, wo sie in festgelegten Positionen im gesamten Innenraum eingesetzt werden. Basierend auf der Stärke eines in einem Sendegerät empfangenen Signals, Diese BLE-fähigen Sensoren erfassen und lokalisieren inaktiv Übertragungen von BLE-Beacons, Smartphones, tragbar, Asset-Tracking-Tags, Mitarbeiterabzeichen, und andere Bluetooth-Geräte.
Sobald die Standortdaten erfasst wurden, es wird später an ein Echtzeit-Ortungssystem gesendet (RTLS) oder das Indoor Positioning System iBeacon. Eine Standort-Engine analysiert die Standortdaten, die den Standort des Sendegeräts mithilfe von Mehrfachverletzungsalgorithmen ermitteln. Diese eingestellten Koordinaten können verwendet werden, um den Standort eines Assets oder Geräts zu visualisieren.

Beacons BLE-Positionierung
Bluetooth Low Energy-Signale werden ständig von BLE-Beacons ausgepulst. Die umliegenden Geräte, d.h.. BLE-fähige Sensoren oder Smartphones, diese Signale empfangen. Wenn BLE-Beacons an vorbestimmten Positionen im gesamten Innenraum aufgestellt werden, Das von jedem Beacon ständig gesendete Signal hat eine eindeutige Kennung. Abhängig vom verwendeten Kommunikationsprotokoll, Der Beacon sendet regelmäßig den eindeutigen Identifikationscode zusammen mit anderen Daten.
Wenn in Reichweite des Leuchtfeuers, Das Gerät, das mit vorkonfigurierten Diensten ausgestattet oder mit einer dedizierten Anwendung installiert ist, verwendet einen benutzerzentrierten Ansatz, um das Signal vom Beacon zu sammeln und zu untersuchen, oder einen serverzentrierten Ansatz, um die gesammelten Daten an einen Server zu senden. Näherungsbasierte Ortungsdienste, die feststellen, ob sich das Beacon und das Gerät in unmittelbarer Nähe befinden, werden durch Erkennen des Geräts und eines Beacons bestimmt.
Wenn viele Beacons strategisch im gesamten Innenraum platziert sind, Das Gerät kann durch RSSI-Multilateration durch die Kommunikation zwischen einem drahtlosen Gerät und mehr als drei Beacons positioniert werden. Der ermittelte Standort des Geräts kann eine bestimmte Aktion aktivieren oder je nach Anwendung für verschiedene Anwendungen genutzt werden. Außerdem, wenn Bluetooth an wertvollen Gegenständen angebracht ist, Es spielt eine wichtige Rolle bei der Standortverfolgung in Innenräumen mithilfe von Bluetooth-Proximity-Beacons.

Vergleich verschiedener IoT-Technologien, die die Standortpositionierung unterstützen

Die folgende Tabelle vergleicht verschiedene IoT-Technologien, die die Standortpositionierung unterstützen.

WURDEN GPS NFC RFID W-LAN
Sicherheit BLE-Geräte übertragen ausgehende Signale. So, Beim Senden gibt es keine Sicherheitsrisiken Die Serverkommunikationsserver und -empfänger von GPS-Geräten tragen zu Sicherheitsrisiken bei Unterstützt Verschlüsselung und kurze Reichweiten, daher grundsätzlich sehr sicher Hohe Sicherheit, da die Technologie durch die standardmäßige IP-Netzwerksicherheitsfunktion geschützt ist Sehr sicher, da es mit der Sicherheitszugangsfunktion geschützt ist
Kompatibilität Kompatibel mit allen Bluetooth V4.0 und höher Erfordert einen einzigartigen kompatiblen Empfänger Kompatibel mit Chips, die mit NFC installiert sind Kompatibel mit ähnlichen RFID-Lesegeräten des gleichen Frequenzbands Nur mit WLAN kompatibel 802.11 a/b/g/n/ac/ad-Geräte
Kosten Günstiger Teuer Teuer Kostspieliger Die Kosten variieren erheblich
Energieverbrauch Die meisten BLE-Geräte sind batteriebetrieben, und sie verbrauchen weniger Strom GPS-Geräte verbrauchen mehr Strom Benötigt keinen Strom, um zu funktionieren, da NFC-Tags ihre Energie erzeugen Verbraucht mehr Strom Hoher Stromverbrauch
Barrierefreiheit Gut zugänglich Einfacher Zugriff mit mobilen Geräten, die mit einem GPS-Empfänger ausgestattet sind Kompatibel mit Mobilgeräten in engem Kontakt mit dem Produkt Erfordert Hardware und Firmware, um ein Signal bei bestimmten Frequenzen zu verarbeiten Benutzer müssen ihren Geräten den Zugriff auf Wi-Fi erlauben
Privatsphäre Erfordert die Zustimmung des Benutzers, um mit anderen Geräten zu interagieren und Daten zu senden Verletzt die liberalen Rechte einer Person, da jemand die Bewegung jedes mit GPS ausgestatteten Geräts leicht verfolgen kann Nicht aufdringlich, da NFC-Tags leicht verfolgt werden können Kann leicht persönliche Informationen preisgeben Erfordert keine Zugriffsberechtigung und ist daher sehr empfindlich gegenüber Sicherheitsrisiken
Richtigkeit Nicht sehr genau Genauer Durchschnittlich genau Genauer Sehr akkurat

Unter diesen Technologien, WURDEN (Bluetooth Low Energy) ist das Beste für Ihre Standortpositionierungslösungen. Dies liegt daran, dass die Bluetooth-Technologie entwickelt wurde, um weniger Strom zu verbrauchen und einfach zu bedienen ist. Außerdem, Bluetooth-Geräte übertragen Funksignale in einem durchschnittlichen Intervall von etwa 1/10 Sekunde. Die Bluetooth-Technologie ist außerdem leicht zugänglich und nicht anfällig für Sicherheitsrisiken, da der Benutzer benachrichtigt wird, bevor er sich mit anderen Geräten verbindet.

Bluetooth-Peilung

Funkpeilung ist die Praxis, die Senderichtung eines empfangenen Signals festzustellen. Seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts, Die Funkpeilfunktion hat alles in einem System unterstützt, von Wildtierverfolgung bis hin zu nautischer Navigation und Luftfahrt.
Diese optionale Peilfunktion wurde als Kernspezifikation von Bluetooth v5.1 hinzugefügt. Bluetooth-Geräte verwenden diese neue Funktion, um die Übertragungsrichtung eines Signals von einem anderen Bluetooth-Gerät festzustellen. Dies ist in der Lage, die Lösungen von Bluetooth-Ortungsdiensten effektiv zu verbessern.
In der Bluetooth-Peilfunktion, Es gibt zwei Methoden, die Antennenarrays verwenden, um die Richtung eines Bluetooth-Signals zu bestimmen. Die beiden Methoden sind
• Der Einfallswinkel (AoA) Methode
• Abflugwinkel (AoD) Methode

Verwenden der Bluetooth AoA-Methode
Beim Finden von Wegbeschreibungen mit der AoA-Bluetooth-Methode, Ein eindeutiges Signal mit einer einzigen Antenne wird von dem Gerät gesendet, das die Richtung bestimmt, wie die RTLS-Lösungs-Tags. Das Gerät, das das Signal empfängt, verfügt über zahlreiche Antennen, alle in einem Array positioniert.
Die Empfangsvorrichtung erfährt auch eine Signalphasendifferenz, wenn das gesendete Signal das Array kreuzt. Dies tritt aufgrund des Abstandsunterschieds zwischen einem Array in jeder Antenne und der Sendeantenne auf. Beim Umschalten zwischen den aktiven Antennen des Arrays, Das empfangende Gerät nimmt immer die IQ-Abtastwerte des Signals. Das Empfangsgerät verwendet ferner die gesammelten IQ-Abtastdaten, um die Richtung eines relativen Signals zu berechnen. Die AoA-Methode eignet sich für die Artikelfindung, Echtzeit-Ortungsdienste, und Point-of-Interest-Informationslösungen.

Verwenden der Bluetooth AoD-Methode
Im Abgangswinkel (AoD) Methode, Das Gerät sendet ein einzigartiges Signal, das verschiedene in einem Array angeordnete Antennen verwendet, Richtung bestimmen, zum Beispiel, ein Locator-Beacon in IPS-Lösungen. Das Gerät, das Richtungen empfängt, hat eine Antenne.
Ebenfalls, Das empfangende Gerät sammelt die IQ-Abtastwerte des Signals, sobald die Signale des sendenden Geräts beginnen, die Antenne zu kreuzen. Das empfangende Gerät verwendet die IQ-Abtastdaten, um die Richtung des relativen Signals zu berechnen. In erster Linie, Die AoD-Richtungsfindungsmethode wird zum Finden von IPS-Lösungen verwendet.

Verbesserte Lösungen für Bluetooth-Ortungsdienste durch Peilung


Die Peilfunktion verbessert die Genauigkeit in Bluetooth-Positionsbestimmungssystemen und ermöglicht es Bluetooth-Näherungslösungen, mehr Richtungsfähigkeiten bereitzustellen. Diese Funktion wurde aufgrund der Nachfrage nach Bluetooth-basierten Ortungsdienstlösungen hinzugefügt, die eine verbesserte Leistung bieten.

Lösungen zum Finden von Gegenständen – Anders als das Identifizieren der Position eines verlegten Gegenstands, Die Bluetooth-Peilfunktion verbessert die Benutzererfahrung, da sie schnell die Richtung eines Objekts ermittelt.

PoI-Informationslösungen – Die Bluetooth-Peilfunktion unterstützt die Lösungen für PoI-Informationen. Ein Benutzer kann dieses Merkmal in Ausstellungsräumen verwenden, um eine Ware seiner Wahl auszuwählen und zusätzliche Informationen bezüglich dieser zu erhalten. Außerdem, Benutzer können diese Funktion verwenden, um auf Daten zu einem bestimmten Objekt zuzugreifen, indem sie einfach mit ihrem Smartphone auf ein bestimmtes Exponat zeigen.

RTLS-Lösungen – Bei Integration in die RTLS-Lösung, Die Bluetooth-Peilfunktion verfolgt den Standort eines Objekts mit größerer Präzision. Außerdem, Die Funktion verfolgt und benachrichtigt Mitarbeiter auch, wenn sie sich in riskante Arbeitsbereiche begeben.

IPS-Lösungen – Krankenhäuser und Einkaufszentren können IPS-Lösungen einsetzen, die mit der Peilfunktion unterstützt werden, um ihre Positionsgenauigkeit zu verbessern. Durch den Einsatz von nur wenigen Ortungsbaken, Die Funktion verbessert das Navigationserlebnis in IPS-Lösungen erheblich.

Auswirkungen von Bluetooth-Ortungslösungen während Covid-19

Regierungen und Staaten auf der ganzen Welt verwenden im Volksmund Bluetooth-Ortungslösungen, um das Auftreten neuer Fälle von Covid-19 zu verfolgen und zu minimieren. Sie erreichen dies, indem sie eine Smartphone-App verwenden, die für die Bluetooth-Technologie aktiviert ist. Außerdem, Die meisten Menschen werden dringend ermutigt, die App herunterzuladen und zu verwenden.

Bluetooth ist die am häufigsten verwendete Technologie zur Eindämmung von Covid-19, da es bei der Näherungserkennung genauer ist. Zweifellos, Die Bluetooth-Technologie ist die kleinste Ortungsform für Ortungslösungen, da Smartphone-Anwendungen für die Nähe anstelle des tatsächlichen Standorts verwendet werden, wie GPS- und Mobilfunkmastdaten.

Während der Covid-19-Krise, Die Bluetooth-basierten Geräte wurden hauptsächlich als Interaktions-Tracking-Tools für Ortungslösungen und -dienste verwendet. In diesem Kontext, Lokale Daten werden gemäß den Bluetooth-Richtlinien geteilt. Zum Beispiel, Die Daten eines verbundenen Bluetooth-Geräts bleiben ungeteilt, bis der Benutzer mit jemandem in Kontakt kommt, der mit dem Covid-19-Virus infiziert ist. Allerdings ist ungewiss, ob eine Anonymisierung in der Realität möglich sein wird, Bluetooth-Ortungslösungen können riesige Bevölkerungsschwaden deanonymisieren.

Bei entsprechender Umsetzung, Bluetooth-Ortungslösungen können verwendet werden, um sensible persönliche Daten zu teilen, wie die Anzahl der in einem Gebiet gemeldeten Covid-19-Fälle.

Der Gesamtmarkt der Bluetooth-Anwendung


Eine der sich am schnellsten entwickelnden Bluetooth-Anwendungen ist das Gerätenetzwerk. Andere Anwendungsfälle, die ein erhebliches Wachstum verzeichnen, sind kommerzielle Beleuchtung und Smart Homes, von denen beide voraussichtlich zu a beitragen 34% CAGR in den nächsten fünf Jahren. Außerdem, es wird erwartet, dass zwischen 2021 und 2025, Die Anzahl der jährlich ausgelieferten Bluetooth-Geräte wird um das 4,4-fache steigen.

jedoch, Die Lösungen für Gerätenetzwerke wurden vor allem durch das Aufkommen von COVID-19 beeinflusst. Im 2019, Die Nachfrage nach Bluetooth-Hausautomatisierungslösungen nahm zu, da die meisten Menschen mehr Zeit in Innenräumen verbrachten. So, Bluetooth spielt eine wichtige Rolle bei der Verbindung und macht unser Leben bequemer und sicherer.

Lösungen zur Erfüllung der Marktanforderungen

Audio-Streaming – Bluetooth eliminiert die Notwendigkeit von Kabeln an Kopfhörern, Maus, und andere Geräte. Die Bluetooth-Technologie hat die Art und Weise, wie wir Audio- und Videodateien konsumieren, verändert.

Datentransfer – Die Bluetooth-Technologie verbindet täglich zahlreiche Geräte, von Fitness-Trackern bis hin zu Haushaltsartikeln, Geräte und medizinische Geräte. Bluetooth hat auch die Entwicklung verschiedener Geräte erleichtert.

Standortdienste – Bluetooth kann in Ortungssystemen wie Bluetooth-Beacons für die Indoor-Ortung und Echtzeit-Ortungssystemen verwendet werden (RTLS) für die Vermögensverfolgung. Außerdem, Es ist effektiv in Näherungslösungen wie Artikelsuche und Point-of-Interest-Informationen (DANN) Lösungen.

Gerätenetzwerke – Die meisten Systeme werden gesteuert, überwacht, und automatisiert über Bluetooth-Mesh-Netzwerke. Das Netzwerk bietet eine zuverlässige und sichere Kommunikationsplattform, über die Geräte problemlos miteinander kommunizieren können.

Sprechen Sie mit einem Experten