MOKO TECHNOLOGY LTD tritt Mitgliedern der LoRa Alliance® bei

Banner-02

Der erstklassige IoT-Gerätedesigner und -hersteller MOKO ist eines der LoRa Alliance®-Mitglieder, die das LoRaWAN-Protokoll unterstützen.

Über die LoRa Alliance®
Die LoRa Alliance® ist eine offene, gemeinnütziger Verein, der gewachsen ist, um mehr als zu haben 500 Mitglieder seit seiner Gründung im März 2015, einschließlich Mobilfunknetzbetreiber, Lieferanten von Basisstationen, Sensorhersteller, und Systemintegratoren. Die LoRa Alliance® hat sich zu einer der größten und am schnellsten wachsenden Allianzen im Technologiesektor entwickelt.

Die LoRa Alliance® definiert und steuert das Long Range Wide Area Network (LoRaWAN®) Technologie. LoRaWAN® ist eine LPWAN-Spezifikation für drahtlose batteriebetriebene Geräte in einer Region, nationales oder globales Netzwerk.

Wie die Allianz feststellt, Es wurde eingerichtet, um einen offenen globalen Standard für Sicherheit bereitzustellen, IoT-LPWAN-Konnektivität in Carrier-Qualität.

Über LoRaWAN
LoRaWAN® ist ein Punkt-zu-Mehrpunkt-Netzwerkprotokoll, das das LoRa-Modulationsschema von Semtech verwendet. Es geht nicht nur um die Radiowellen; Es geht darum, wie die Funkwellen mit LoRaWAN®-basierten Gateways kommunizieren, um beispielsweise Verschlüsselung und Identifizierung durchzuführen. Es enthält auch eine Cloud-Komponente, mit denen mehrere Gateways verbunden sind.

Der LoRaWAN-Standard wird von der LoRa Alliance® überwacht, was wiederum besteht aus über 500 Mitglieder, die das Protokoll unterstützen und viele ihrer Komponenten ausrichten, Produkte, und Dienstleistungen mit LoRaWAN. Dazu gehören Unternehmen wie MOKOSMART, ARM, Cisco, Mikrochip, und ST.

Das LoRaWAN-Protokoll bietet einzigartige und beispiellose Vorteile in Bezug auf die Bidirektionalität, Sicherheit, Mobilität und genaue Lokalisierung, die von anderen LPWAN-Technologien nicht berücksichtigt werden. In Europa, Das LoRaWAN verwendet das 868 MHz Frequenzbereich, während in den USA die 915 Das MHz-Frequenzband wird freigegeben. Durch Verwendung des nicht lizenzierten Spektrums, Es ist sehr einfach, ein eigenes Netzwerk einzurichten und zu verwenden. Viele Telekommunikationsbetreiber nutzen LoRaWAN bereits und bieten die Technologie im Rahmen ihres Serviceangebots in zahlreichen Ländern weltweit an.

Über MOKOSMART
MOKOSMART ist eine Tochtermarke von MOKO Technology LTD, mit einem Schwerpunkt auf IoT-Design- und Fertigungsdienstleistungen. MOKO wurde für seine hochwertigen Dienstleistungen ausgezeichnet, starkes Engagement für Nachhaltigkeit und gute Unternehmenspartnerschaft. Wir haben eine engagierte Belegschaft von über 350, Kunden auf der ganzen Welt bedienen.

Wir haben reiche Erfahrung in LoRa, Bluetooth, W-lan, und ZigBee-Technologie. Wir können Ihnen maßgeschneiderte Hardware- und Firmware-Services anbieten, und stellen Sie API / SDK für Ihre Anwendungsentwicklung bereit. Wir bieten auch intelligente Produkt-White-Label-Lösungen an, wie LoRaWAN-Geräte, Bluetooth-Beacon, intelligenter Stecker / Schalter, IoT-Gateways, Funkmodul, und Bluetooth-Armband.

Sprechen Sie mit einem Experten