Wifi Smart Plug-Buchse: Der einfache Weg zu einem Smart Home

WiFi intelligente Steckdose

Wifi Smart Plug Socket-Management von elektronischen Geräten überall, Jederzeit

Dank Wifi Smart Steckdosen, das Haus wird eine Smart-Home mit wenig Geld und Aufwand. Wir bieten einen Überblick über Unterschiede und Zwecke und präsentieren Beispiele.

Immer mehr Geräte werden vernetzt und können leicht in die Smart-Home integriert werden. Auch ältere Technologie ohne Internet-Verbindung kann Teil davon. Ihr Schlüssel zu einem Smart Home ist die intelligenten Steckdosen, die mit WLAN oder anderen Funksignalen ferngesteuert werden können. Sie werden auch als intelligente Steckdose bezeichnet, Smart-Home-Buchse oder Smart-Stecker. Dies bedeutet, dass Benutzer über ein Smartphone app und Sprachsteuerung praktisch jede verdrahtete Gerät arbeiten kann, sowie eine Integration in komplexe Automatisierungsszenarien. Sie haben nicht eine Fernbedienung zu berühren brauchen. Wir zeigen, welche Steckdosen zur Verfügung stehen und wie die Benutzer sie nutzen können, ihre lebendige Erfahrung zu bereichern.

Wie Wifi Smart Steckdose funktioniert als eine einfache Möglichkeit zu einem Smart Home

Als Zwischenstecker, die kleinen Boxen verbinden jedes Gerät mit einem WLAN oder anderes Funknetz und auf diese Weise auch die Lampe von den Großeltern in der heutigen High-Tech-geerbt verwandeln. Im Gegensatz zu herkömmlichen Steckdosen mit einem Timer, moderne Radiomodelle können aus der Ferne wesentlich flexibler gesteuert werden.

Intelligente Steuerung Steckdosen erhalten in der Regel ihre Steuersignale über Funkstandards wie Z-Wave oder ZigBee. WLAN-Router und oft auch ein Gateway dient immer als Vermittler. Deshalb, es ist oft die Rede von WLAN-Buchsen. Bluetooth oder DECT werden selten eingesetzt. Ein Bluetooth-Buchse selbst weniger Strom verbraucht, aber hat einen kürzeren Signalbereich als bei WLAN.

Der Smart-Adapterstecker darf nicht mit Powerline-Adaptern verwechseln. Dies sind Steckdosen, die das Internet-Signal weiterleiten, wo kann kein WLAN bekommen und keine LAN-Kabel installiert.

Standardmäßig, Benutzer können WiFi Smart Steckdosen und Ausschalten über App oder Sprachbefehl umschalten. In manchen Fällen, die Schaltung kann mit einer physikalischen Taste direkt auf dem WLAN-Socket geschlossen oder unterbrochen werden.

jedoch, es ist viel bequemer, wenn die Smart-Home macht seinen Job und bietet Komfort ohne etwas zu tun. Um dies zu tun, WLAN-Buchsen können in definierten Zeitplan oder sensorgesteuerte Aktionen integriert werden.

Alles, was mit Wifi Smart Steckdosen vernetzt werden können

Beliebte Anwendungsgebiete in Smart Homes sind Sockel-Fans oder Lampen, in denen keine Smart-Glühbirnen verwendet werden können,. Letztendlich, viele Haushalte verfügen über einen Ventilator oder Licht zu Hause, dass nach wie vor die Fabrik verlassen, ohne einen Funkchip. Verbunden mit einem Sensor für das Raumklima oder einen Bewegungsmelder, Smart-Buchsen können sicherstellen, dass die Luft aufgefrischt wird und das Haus ist atmosphärisch beleuchtet.

Auf die gleiche Weise, Luftbefeuchter und elektrische Heizkörper, die ohne eigene WLAN-Verbindung ausgestattet sind, können in Home-Automation integriert werden, beispielsweise. Oder wie wäre es, wenn die Kaffeemaschine eine Tasse Koffein bereit am Morgen hat, wenn man in die Küche? Ein WLAN-Buchse ermöglicht es,. Aber es gibt viel mehr zu bieten: Warnung vor Feuer, jagen Einbrecher oder Ausschalten der Geräte zu Hause Schalen – die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

Intelligentes Wohnen leicht gemacht: abgeschlossene Projekte für WiFi-Buchsen

Registrierte Anwender können schnell und einfach erstellen sensorgesteuerte Szenarien Vernetzung zu ihrem Alltag im intelligenten Haus machen bequemer. Das ist noch einfacher mit Community-Projekte, die für den Einsatz bereits bereit sind,. Sie können mit nur wenigen Klicks und angepasst an Ihre eigenen Smart-Home-importiert werden. Hier eine Auswahl:

• einen Lüfter verwenden Luft aufzufrischen stickig

• Verhindern Form mit einem Luftentfeuchter

• Musik als Schlafmittel für das Baby

• Öffnen Sie die vordere Tür und mit Musik begrüßt

• Feiern Sie mit Fitness-Fortschritt Fitness Konfettikanone für

• Finden Sie die beste WiFi Smart Steckdose für Ihre eigene Smart Home

Die Palette der intelligenten Steckdosen wächst und wächst. Wie können Sie die richtige Wahl treffen? Wenn Sie achten Sie auf die folgenden Unterschiede, Sie das richtige Modell für Sie.

Zusätzliche Funktionen von Wifi Smart Plug

Einfache intelligente Stecker nur als Zwischenstation für die Fernsteuerung von Geräten dienen. Wenn zusätzliche Funktionen erwünscht, lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die Produkteigenschaften unter. Eine Timer-Funktion ist manchmal praktisch. Einige Wifi Smart Steckdosen messen auch den Stromverbrauch des Geräts und Informationen in der App und Armaturenbrett. Diese Verbrauchsdaten können verwendet werden, aufschlussreiches Wissen über Ihren eigenen Smart-Home zu gewinnen. Dies gilt insbesondere, wenn Benutzer Stromanalysedienste wie frische Energie konsultieren. Wenn Sie ein Auge auf den Energieverbrauch auf diese Weise, man kann Geld auf lange Sicht und zugleich schützen den Kohlenstoff-Fußabdruck sparen.

Tor: Wie viele andere Smart-Home-Systeme, einige intelligente Steckdosen auch eine Zwischen Box benötigen, die sie mit dem WiFi-Router verbindet. Im besten Fall, ein sogenanntes Gateway, auch ein Zugangspunkt genannt, Brücke oder Nabe, einzurichten ist einfach. Ob Sie wollen Zeit und Platz sparen, ein WiFi-Buchse ohne Gateway betrachtet.

Fernbedienung per Sprach: praktisch alle intelligenten Steckdosen können über eine kostenlose App bedient werden. Aber bei weitem nicht alle Modelle hören Stimme Assistenten wie Google-Assistent oder Amazon Alexa. Sprachsteuerung ist viel bequemer als App Kontrolle, für besonders einfache Aktionen wie das Ein- und Ausschalten. Die Produktinformation eindeutig fest, ob die Wifi Smart-Steckdose kann mit einem Smart-Lautsprechern wie Google-Startseite und Amazon Echo zu verstehen.

Außeneinsatz: Viele intelligente Steckdosen sind für den Innenbereich des Smart Home bestimmt. Wenn Sie wollen, es zu benutzen, auf dem Balkon oder im Garten Licht steuern, Sie ein spezielles Outdoor-Modell verwenden. Damit ein Modell kann im Freien verwendet werden, es sollte so wetterfest, dass sie den IP44-Standard unterstützt.

Wie funktioniert eine WiFi Smart Steckdose Arbeit?

WiFi intelligente Steckdose Funktionen als eine Art Adapter, steuert die Stromversorgung der angeschlossenen Geräte. Auf diese Weise, fast alle elektrischen Geräte in Home-Automation integriert werden. Beispielsweise, Toaster, Kaffeemaschine, Stehlampe oder Gartenbeleuchtung. Mit Hilfe eines Radio-oder WLAN-Buchse, Anwender können unterwegs wechseln auch nur entfernt Haushaltsgeräten ein- oder ausgeschaltet. Dies ist beispiels. dann sehr praktisch, wenn es kommt nur auf Sie auf dem Weg zur Arbeit, dass die Schreibtischlampe immer noch zu Hause ist. In diesem Fall, ein paar Klicks in dem zugehörigen Smartphone-App oder einen Sprachbefehl genug sind, um das Problem zu lösen.

Je nach Bedarf, Benutzer können aus verschiedenen Funkstandards wählen. Neben dem klassischen WLAN und Bluetooth (oder Bluetooth Low Energy), gibt es auch spezielle Smart Home Funkstandards wie ZigBee. Während Modelle mit WLAN und Bluetooth besonders schnell installiert werden, Geräte mit ZigBee, Z-Wave und Co. deutlich weniger Energie verbrauchen und nicht die Internet-Geschwindigkeit in großen Stückzahlen verlangsamen.

In der folgenden Zusammenfassung, Wir präsentieren die beliebtesten Modell aller gängigen Funkstandards für vernetzbar Buchsen.

Was muss ich bei der WLAN-Buchsen Kauf?

Funktionen: Basismodelle können in der Regel nur dann eingeschaltet werden, und aus einer App. Es ist auch möglich, diese Buchsen in einem Alexa oder Google Home-based Smart Home zu integrieren. Unser Favorit in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist der MK100, die Meister alle genannten Funktionen hier.

Aktuelle / Maximallast: Sehr kostengünstige WLAN-Buchsen haben oft eine maximale Leistung von 6-15 EIN.

WLAN-Buchsen sind eine kostengünstige Art und Weise zu integrieren “Altgeräten” in ein Smart-Home. Wenn Sie nicht möchten, dass ein komplettes intelligentes Beleuchtungssystem, ein WLAN-Buchse hilft auch Lichtsteuerung über die App aktivieren – zumindest, wenn es darum geht, bequem einzelne Lampen schalten und Ausschalten per Smartphone oder wenn die Beleuchtungselemente sind Ein- und Ausschalten zu bestimmten Zeiten. jedoch, nur die Smart-Stecker werden von ihnen zu sagen, kontrolliert, ob sie Strom oder nicht fließen lassen sollen. Aus diesem Grund, das angeschlossene Gerät selbst immer eingeschaltet bleiben muss, da sie nur indirekt gesteuert.

Welche App ist für WiFi-Buchsen nützlich?

Intelligente Steckdosen aus China (z.B.. MOKOSmart) arbeiten oft mit dem Smart Life App. This is used for commissioning and is also required if a connection to the app is to be made afterward. In diesem Fall, die App Kontrolle in der Regel vollständig durch Sprachsteuerung ersetzt.

Billigere Alternativen sind oft von chinesischen Herstellern, aber der Datenschutz wird oft sehr fragwürdig dort behandelt.

Mit der intelligent WiFi Smart Plug und der zugehörigen App, übliche Haushaltsgeräte wie Lampen, Heizungen und Kaffeemaschinen können bequem von Mobiltelefonen gesteuert werden. Ob die Heizung aus dem Büro auf dem Heimweg eingeschaltet oder Sie können bequem Ihren Sonntag Kaffee aus dem Bett laufen: MOKOSmart Smart-Produktfamilie macht jetzt alles möglich.

Die intuitive Bedienung der App, was ist kostenlos erhältlich im App Store oder bei Google Play, Alltag noch einfacher macht. Wenn in die Steckdose gesteckt, es kann von einem Smartphone und Tablet dank der WiFi Smart Plug gesteuert und automatisiert werden. Zusätzlich, die intelligenten Helfer, die läuft über WLAN, hat einen integrierten Zeitgeber. Dies macht es sehr einfach zu bestimmen, dass das Licht in der Dämmerung eingeschaltet und wieder ausgeschaltet in der Dämmerung.

„Der Wifi Smart Plug-Buchse ist ein völlig neues Produkt, aber was noch wichtiger ist, dass wir einen neuen Weg nehmen. Mit WLAN intelligente Steckdose von MOKOSmart, es wird möglich sein, vernünftig zu Hause mit einem Fokus auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit Netzwerk, „, Berichtet Peter Olsson, Category Manager Multimedia bei Clas Ohlson.

Die MK100 ist das erste Produkt in der neuen WLAN-Chip Steckdose Serie. Weitere innovative Produkte für ein vernetztes Zuhause sind MK100, MK102, MK112, MK114. Die App ist kostenlos erhältlich im App Store oder bei Google Play und der WiFi Smart Plug ist in allen Bereichen verfügbar und Online.

Wenn Sie mit Home-Automation betroffen sind und wollen Ihr Haus automatisieren, Sie werden in Kürze über die Ausgabe von Funksteckdosen kommen und, deshalb, Wahl zwischen WLAN verwöhnen, Bluetooth, ZigBee oder DECT-Modelle. Aber ist ein komplettes Smart-Home-System in das Haus zu bewegen, wenn ein intelligenten WLAN-Buchse Kauf? Nein, glücklicherweise nicht. Wir geben einen Überblick über die Welt der intelligenten Wi-Fi intelligente Steckdose und Gegenwart Tests und Bewertungen der besten WiFi Smart Steckdose Modelle im Vergleich.

Wifi Smart Plug: MK100 WLAN socket

WiFi intelligente Steckdose

Die Wifi Smart Steckdose aus MOKOSmart funktioniert hervorragend ohne vorherige Integration in ein Smart-Home-System, wie unser Praxistest zeigte,. jedoch, der MK100-Buchse ist nicht nur schnell und einfach zu installieren, es kann auch App mit dem kostenlosen Herstellern bequem gesteuert werden, Amazon Alexa und Google-Assistent. Zu guter Letzt, mit bis zu 15A bietet es eine deutlich höhere Maximallast als die meisten anderen Funksteckdosen in unserem Vergleich.

Fazit: Wenn Sie auf der Suche nach einem WLAN-Buchse, Sie hätten keine bessere Wahl treffen.

Besonders gefallen haben uns die MK100 aus den folgenden Gründen:

Offenbar immer zu Hause

Schalten Sie Ihre Lichter ein und aus einem Zeitplan. Dies macht es zu Einbrechern erscheinen, dass Sie zu Hause sind, auch wenn Sie unterwegs sind.

Alles unter Kontrolle aus dem Bett

Schalten Sie Ihr Wohnzimmer Lampen bequem über Smartphone, wenn Sie schon im Bett sind oder lassen Sie alle Lichter erlöschen automatisch um Mitternacht. Starten Sie einfach den Morgen Brauprozess für Filterkaffee aus dem Bett.

Modern, elegant, unaufdringlich

Der WLAN-Buchse punktet mit einem eleganten, Reduziertes Design. Es passt perfekt in jedes Wohnumfeld

Sparen Sie Energie und Geld

Mit dem MK100, können Sie einfach und bequem Ihre persönliche Komforttemperatur in Ihrem Zuhause und spart Energie und Geld gesetzt! Der WiFi-Buchse misst den Energieverbrauch von Raumheizungen und Fans in Echtzeit und erstellt wöchentliche und monatliche Berichte.

Lassen Sie das Eisen wieder

Haben Sie auf der Straße immer gewesen und fragte sich, ob Ihr Eisen noch auf sein könnte? mit MK100, MK102, MK112, MK114 WiFi intelligente Steckdose, Sie müssen nicht mehr Sorgen. Setzen Sie einfach eine Grenze in dem Timer und Ihre elektronischen Geräte automatisch abgeschaltet.

Produkt Höhepunkte

Zugang für unterwegs: Steuern Sie alle Geräte bequem via Smartphone – überall und jederzeit
Erstellung von Zeitplänen: Schalten Sie Ihre Geräte automatisch ein und aus zu verschiedenen Zeiten – z.B.. bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
Verbrauchsanzeige: Analysieren Sie Ihren Energieverbrauch in Echtzeit oder über wöchentliche und monatliche Berichte
Away-Modus: schalten Sie die Lichter an und aus zu unterschiedlichen Zeiten, um es, dass jemand zu Hause erscheinen zu lassen
Einfache Installation und Bedienung: Schließen Sie den WiFi-Buchse mit Ihrem WLAN und laden Sie die kostenlose App Kasa

MK100 Wifi Smart Steckdose Preis

Für diejenigen, die Geld sparen wollen, wir empfehlen den MK102-Buchse als preiswerte Alternative. Mit Ausnahme der nicht vorhandenen Energieverbrauchsmessung, ihre Funktionen entsprechen dem Modell HS110. Sie können es auch verwenden, z. Timer gesteuert, um sicherzustellen, dass der Kaffee am Morgen bereit ist, wenn Sie aufstehen.

Schlussfolgerung zum intelligenten WLAN, ZigBee, DECT und Bluetooth-Buchsen

Mit einer WLAN-Steckdose oder einem Smart-Stecker, ein erster Schritt auf dem Weg zu einem vernetzten Smart Home ist schnell erledigt: Einfach die Geräte-Stecker in eine der intelligenten Steckdosen gesteuert werden und dann die Funksteckdose über WLAN und Smartphone installieren.

Funksteckdosen sind eine gute Möglichkeit, einfach Geräte im Haushalt ein- und ausschalten das Netzwerk über oder sogar über das Internet und andere Daten haben – wie die Messung des Stromverbrauchs einzelner Geräte – bequem auf dem Bildschirm angezeigt. Aber eines ist sicher: die Entwicklung wird bei der Ausgabe von WLAN-Buchsen nicht stoppen und es lohnt sich also für alle Smart-Home-Enthusiasten, den Entwicklungen rund um intelligente Steckdosen folgen. Es bleibt spannend, welche intelligente Geräte-Hersteller zu sehen, kommen mit. Da jede neue WiFi-Buchse das Potenzial zu automatisieren noch konventionelle Geräte bietet.