Asset-Tracking-Lösungen

MOKOSmart ist ein IoT-Hersteller, der integriert Bluetooth Beacon und LoRa-Technologie zur kontinuierlichen Überwachung des Anlagen- und Infrastrukturzustands, und ermöglichen eine vorausschauende Wartung

IoT-Geräte für das Asset-Tracking

Eigenschaften

Asset-Tracking hat die folgenden Funktionen:

Flexibilität

Es gibt verschiedene Zwecke für die Verfolgung von Assets. Es kann verwendet werden, um das Inventar zu verfolgen,Flotte verwalten. Es kann verwendet werden, um Aufzeichnungen über die Verwendung von Geräten und die Zuweisung von Ressourcen zu führen.

Einfachheit

Die Asset-Tracking-Technologie ist einfach und benutzerfreundlich. Sie müssen kein Experte sein, bevor Sie Ihr Asset verfolgen können.

Haltbarkeit

Weil Sie Ihr Asset über Jahre hinweg verfolgen können, Die Technologie verwendet langlebige Materialien.

Leistungen

Die Verfolgung von Vermögenswerten kann einem Unternehmen die folgenden Vorteile verschaffen:

Sicherheit von Vermögenswerten

Die Nachverfolgung von Bewertungen kann Diebstahl oder Missbrauch von Vermögenswerten verhindern. Die Fernüberwachung und -kontrolle von Vermögenswerten ermöglicht es Managern, jederzeit zu wissen, wie die Vermögenswerte verwendet werden.

Zentralisierte Vermögensverwaltung

Asset-Tracking hilft Unternehmen, die Verwaltung all ihrer Assets zu zentralisieren. Dies gibt eine bessere Kontrolle, bessere Ressourcenallokation, und bessere Aufsicht.

Verbessertes Asset Management und Wartung

Alle Assets werden zentralisiert, es ist einfacher, die Vermögenswerte zu verwalten, Wählen Sie eine bessere Wartungskultur, und Inventar führen.

Wer braucht Asset-Tracking??

Industrie

Die gemeinsame Verwendung von Asset-Tracking sind Lagerverwaltung und Produktionsüberwachung.

Krankenhaus

Krankenhäuser und andere Gesundheitsdienste können Asset-Tracking-Lösungen verwenden, um medizinische Geräte zu überwachen, Hochrisikopatienten, und Transport von medizinischen Proben.

Parkplätze

Parkplätze verwenden Echtzeit-Asset-Tracking-Technologie, wenn Sie ein Asset-Tracking-Gerät in Ihrem Fahrzeug haben und es gestohlen wird, Sie können leicht feststellen, wo sich das Fahrzeug befindet.

Vermietungsbranche

Die Vermietungsbranche verwendet Asset-Tracking, um die vermieteten Geräte bis zur Rückgabe im Auge zu behalten.

Militär

Das Militär verwendet es, um seine Vermögenswerte zu überwachen und Soldaten im Notfall effizient zuzuweisen .

Herstellung

Mit Asset Tracking, Die Fertigung kann den Standort von Ausgangsmaterialien und Produkten schnell verfolgen, um die Produktionslinien zu optimieren.

Was ist Asset-Tracking??

Der Hauptgrund, warum Unternehmen ihre Vermögenswerte verfolgen, ist zu wissen, was sie haben. Asset-Tracking kann auch den Status eines Assets und seinen Standort in Echtzeit anzeigen. Noch, es gibt noch mehr Vorteile dieser Technologie. Aber zuerst, Was ist Asset-Tracking?, wer braucht es, und wie funktioniert es? Die Bewertungsverfolgung ist eine Methode, um Daten über den Status und den Standort eines physischen Assets zu erhalten, indem der Barcode gescannt oder die Übertragung durch ein an dem Asset angebrachtes Tag verarbeitet wird. Die durch Asset-Tracking erhaltenen Informationen erfolgen in Echtzeit und beziehen sich normalerweise auf den Status und den Standort des Assets. Die Tags verwenden normalerweise GPS für die Übertragung. jedoch, die Tags können auch Bluetooth Low Energy verwenden, LoRa, oder RFID.

Geschichte des Asset-Trackings

Die Bestandsverfolgung begann, als Industriearbeiter anfingen zu fragen, wo ist das? Und wo ist das? Der Zeit- und Kostenaufwand für die Suche nach einem Werkzeug, das zwischen mehreren anderen Werkzeugen und Geräten in einem komplexen Gebäude verloren geht, führten zur Erfindung von Methoden zur Überwachung des Standorts von Anlagen in Echtzeit.

Asset-Tracking-Markt

Es gibt viele Grundlagen, um den Asset-Tracking-Markt zu analysieren. Der Markt umfasst die Infrastruktur, Verbindungstyp, Lösung, Mobilitäts- und Ortungstechniken, und andere unterstützende Technologien. Der Markt kann grob in Flottenverfolgung und Nicht-Flottenverfolgung unterteilt werden. Flottenverfolgung umfasst die Verfolgung von Fahrzeugen und mobilen Geräten. Es funktioniert hauptsächlich mit GPS-Signalen. Der Markt wurde mit über . bewertet 17 Milliarden Dollar in 2020 und wächst mit einer Rate von 17.1 Prozent CAGR. Es soll wachsen auf $55 Milliarden von 2026. Flottenverfolgung besteht aus mehr als 80 Prozent des Marktes, und es wächst auch schneller als der Nicht-Flottenmarkt. Unter der Asset-Tracking-Lösung, Lösungen mit Internet der Dinge wachsen am schnellsten. Von ihnen wird erwartet, dass sie mehr als 90 Prozent der Lösungen bis zum Ende dieses Jahrzehnts. Unter den Ortungsmethoden, GPS-Asset-Tracking ist führend, während RFID ebenfalls zunimmt. Das Scannen von Barcodes ist das beliebteste auf dem Nicht-Flottenmarkt. Mit der Flotte an der Spitze der Branche, Der Asset-Tracking-Markt wächst in Nordamerika schneller als im Rest der Welt.

Wie funktioniert Asset-Tracking?

Asset-Tracking ermöglicht die Fernüberwachung und -verwaltung von Assets basierend auf dem Internet der Dinge durch den Einsatz von Tracking-Geräten, Verbindungsmethoden, und Software. Tagging-Tools wurden entwickelt, um Anlagevermögen zu verfolgen und jedem Vermögenswert eine eindeutige Kennung zuzuweisen.
Es gibt verschiedene Formen von Asset-Marking-Tools. Es könnte ein Barcode-Scanner sein, Bluetooth-Sensor, Beacon oder RFID-Tracking-Gerät. Dank der Iot-Verbindung, die Daten werden automatisch an den Server zurückgespeist, die alle Informationen in der Cloud speichert.
Die Bluetooth-Technologie verwendet im Wesentlichen Funkwellen, um Informationen zwischen Geräten über kurze Distanzen auszutauschen.
Und Bluetooth-Beacon-Geräte werden an festen Vorrichtungen montiert und überwachen die Umgebung kontinuierlich auf Beacons oder andere BLE-Signale. Wenn ein markiertes Asset in der Nähe ist, der BLE-Empfänger sendet diese Informationen über WLAN oder Mobilfunkdaten zurück an einen Cloud-Dienst.

Herausforderung

Trotz aller Vorteile des Asset-Trackings, es hat die folgenden Herausforderungen:

Wartungskosten: Geräte für das Asset Management und Asset Management Hardware können teuer sein, daher können kleine Unternehmen es schwierig finden.

Abhängigkeit von den Internetdiensten: Über 90 Prozent der Asset-Tracking basiert auf dem Internet der Dinge. Dies erfordert Internetdienste, über die das Unternehmen möglicherweise nur wenig Kontrolle hat.

Staatliche Regulierung: Die Asset-Tracking-Branche wird von der Regierung jedes Landes reguliert. In einigen Regionen, die regelung ist vielleicht nicht freundlich.

IoT-Technologie, die beim Asset-Tracking verwendet wird

RFID: Das Radio-Frequency Identification Tag ist heute eines der am häufigsten verwendeten Tags zur Verfolgung von Assets. RFID-Tags zur Bestandsverfolgung können Daten speichern, die den Namen enthalten, Status, und Standort eines Vermögenswerts. Sie können diese Informationen von einem Asset-Management-System aus überwachen.

Barcodes: Barcodes werden an das Asset angehängt, und ein tragbarer Barcode-Leser wird verwendet, um den Code zu scannen und die im Code gespeicherten Daten abzurufen.

NFC: l Field Communication ist ein Derivat der RFD-Tracking-Technologie. Es verwendet elektromagnetische Strahlen, um Informationen zwischen Geräten zu übertragen. Die Technologie kann verwendet werden, um Vermögenswerte zu schützen und zu verhindern, dass sie aus einem Bürogebäude entfernt werden.

GPS: Eine der Hauptfunktionen des Asset-Trackings besteht darin, den Standort des Assets in Echtzeit zu kennen. Dieser Standort benötigt GPS-Technologie, um ihn zu erkennen.

W-lan: Damit Asset-Tracking mit dem Internet der Dinge funktioniert, es muss einen internetdienst geben. Dies kann von einem WLAN bereitgestellt werden, das den Ort abdeckt, an dem sich das Asset befindet.

LoRa: LoRa-Technologie liefert Informationen zum Standort, Position, Temperatur, Geschwindigkeit, und andere Eigenschaften eines Assets, für das es markiert ist. Diese Daten können aus großer Entfernung abgerufen werden und ermöglichen die Verknüpfung von Assets an verschiedenen Standorten. Es hat eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Jahren.

Bluetooth Beacon: Bluetooth Beacon verwendet Bluetooth Low Energy, um Signale zu übertragen. Wenn das Beacon-Tag auf einem Asset installiert ist und ein Locator in der Einrichtung platziert ist, es kann Signale vom Bluetooth-Beacon empfangen. Dieses Signal aus dem BLE-Tracking kann Informationen liefern, einschließlich des Standorts des Vermögenswerts.

Bestandsverfolgung vs. Bestandsverfolgung vs. Anlagenverwaltung

Die Bestandsverfolgung beinhaltet die Verfolgung von Waren, um Aufzeichnungen über ihre verfügbare Menge und wie sie verwendet oder verkauft werden, zu führen. Der Prozess stellt sicher, dass das Unternehmen jederzeit die richtige Produktmenge auf Lager hat. Es wird häufig von Einzelhandelsgeschäften praktiziert. Die Bestandsverfolgung ermöglicht es einem Einzelhändler, zu wissen, wann er mehr von einem bestimmten Produkt bestellen muss.

Asset-Management-Tracking, andererseits, zielt auf das Vermögen eines Unternehmens. Es ist mehr an der Bewegung des Vermögenswerts und seinem Zustand interessiert. Das Flotten-Asset-Tracking konzentriert sich mehr auf die Sicherheit und den ordnungsgemäßen Einsatz von Fahrzeugen und anderen mobilen Assets.

Das Anlagenmanagement ist eine Form der Anlagenverfolgung, die sich mit der Verwaltung von Anlagevermögen befasst. Die Nachverfolgung von Anlagevermögen ist eher ein Buchführungsverfahren, um Aufzeichnungen und Konten für jedes Anlagevermögen des Unternehmens zu führen. Es kann zur vorbeugenden Wartung oder zum Schutz vor Diebstählen verwendet werden. Das Verfahren kann das Anbringen von Tags mit Seriennummern an Anlagevermögen des Unternehmens umfassen, um eine einfache Identifizierung zu ermöglichen, Überwachung und Referenzierung. Zu den üblichen Vermögenswerten, die verwaltet werden können, gehören Gebäude, Maschinen, schwere Ausrüstung, Armaturen, und Armaturen.

IT-Asset-Tracking

Die Verfolgung von IT-Assets bezieht sich auf die Verfolgung von Computern und anderen IT-Eigenschaften einer Unternehmensorganisation. Die IT-Eigenschaften können sich auf Mobiltelefone und Tablets erstrecken, die dem Unternehmen gehören, aber von den Mitarbeitern genutzt werden. Das Unternehmen muss Aufzeichnungen über diese Vermögenswerte führen, kennen ihren Standort jederzeit, und kenne ihren Zustand. Die Verfolgung von IT-Assets umfasst auch Software, die auf den Computern und Mobilgeräten des Unternehmens verwendet wird. Die Nachverfolgung umfasst die Nachverfolgung der Lizenzierung der Software, ihren Abonnementstatus und ihre Verwendungen. Tags und Codes können auf diesen Assets installiert und aus der Ferne überwacht werden.

So wählen Sie die richtige Asset-Tracking-Technologie aus

Heute, Es gibt viele Technologien für das Asset-Tracking. Die Wahl, welche für Sie am besten geeignet ist, hängt von den Bedingungen ab. Hier sind die Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für eine Asset-Tracking-Technologie entscheiden:

Art des Vermögenswerts

Die Art Ihres Assets wird einen großen Beitrag zur Bestimmung der Technologie leisten, die am besten zu ihm passt. Was für eine Flottenanlage geeignet ist, unterscheidet sich von dem, was Sie für eine Anlageanlage benötigen. Daher, Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Technologie zu Ihrem Asset passt.

Ihr Ziel

Ihr Grund und Ihre Erwartung für die Verfolgung des Assets sind ebenfalls entscheidend, um die beste Technologie für Sie zu bestimmen. Daher, Erste, Konsultieren Sie Ihr Team und klären Sie Ihre Erwartungen, bevor Sie sich für Ihre Asset-Tracking-Technologie entscheiden.

Funktionalität

Sie müssen die Funktionalität jedes der Assets berücksichtigen, die Sie in Betracht ziehen. Es muss Ihren Anforderungen entsprechen und mit der vorhandenen Technologie in Ihrem Unternehmen kompatibel sein.

Benutzerfreundlichkeit

Asset-Tracking darf nicht schwer zu bedienen sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Technologie wählen, die jeder bequem nutzen kann.

Verlässlichkeit

Wählen Sie ein Produkt mit Erfolgsbilanz. Sie können die Bewertungen anderer Benutzer lesen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschte Technologie zuverlässig ist und von vielen anderen Unternehmen erfolgreich eingesetzt wurde.

Kosten

Die Preisgestaltung sollte auch berücksichtigt werden, bevor Sie sich für eine Asset-Tracking-Technologie entscheiden. Was auch immer Sie wählen, muss innerhalb Ihres Budgets liegen.

Sprechen Sie mit einem Experten