Was ist ein Bluetooth-Beacon??

Bluetooth-Leuchtfeuer mag einen intelligenten Leuchtturm: Es sendet wiederholt ein einzelnes Signal, das andere Geräte sehen können. Anstatt sichtbares Licht zu emittieren, obwohl, Es sendet ein Funksignal, das aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen besteht, die in regelmäßigen Abständen von ungefähr 1/10 Sekunde übertragen werden. Ein mit Bluetooth ausgestattetes Gerät wie ein Smartphone kann ein Leuchtfeuer „sehen“, sobald es sich in Reichweite befindet, Ähnlich wie Seeleute, die nach einem Leuchtturm suchen, um zu wissen, wo sie sich befinden. Überprüfen Sie Bluetooth Leuchtfeuer Lösung

Was ist Bluetooth Beacon

Hauptbeacon-Produkte

Vorteile

Explosionszeichnung Bluetooth Beacon

Möchten Sie das Beacon anpassen??

Bluetooth-Beacon-Lösung

Anwendungen

moko smart bluetooth beacon in Asset Tracking-Lösungen

Nachverfolgung von Gütern

Bluetooth Beacon kann Ihnen jederzeit mitteilen, wo sich ein Asset befindet. Sie können jedes sich bewegende Asset verfolgen. Das Unternehmen kann leicht hochwertige Vermögenswerte verfolgen, Verbesserung der Geschäftseffizienz und Reduzierung der Betriebskosten aufgrund verlegter Vermögenswerte.

moko smart bluetooth beacon in Indoor Positioning-Lösungen

Innenpositionierung

Möchten Sie Ihre Lieblingsprodukte schnell im Einkaufszentrum finden?? Möchten Sie den Parkplatz des Einkaufszentrums finden?? Sie können alles mit Bluetooth Low Energy tun(WURDEN) Beacons sind überall in Ihrem Unternehmen verteilt.
moko smart bluetooth beacon in Einzelhandelslösungen

Einzelhandelsgeschäfte

Mit Bluetooth Beacon ein ansprechenderes Ladenerlebnis schaffen, Kunden können sofortige und begrenzte Angebote erhalten, wenn sie den Laden oder das Lebensmittelgeschäft betreten. Mit diesen Markern, Kunden können auch durch das Geschäft navigieren und Statistiken über ihr Verhalten erstellen.
moko smart bluetooth beacon in Animals Management-Lösungen

Tiermanagement-Lösung

Bluetooth-Beacon verwenden,Verbessert das Wohlbefinden und die Produktivität der Tiere durch Überwachung der Gesundheit und des Verhaltens (Aktivität, Essen, Trinken…) und den Mitarbeitern Anweisungen zu geben, wo sie sein müssen und welche Maßnahmen sie ergreifen müssen.

Umfassende Übersicht über Bluetooth Beacon

Den Beacon-Markt verstehen

Der Beacon-Markt boomt mit einer Geschwindigkeit, die es bei anderen Technologien noch nie gegeben hat. Dies liegt an der zunehmenden Akzeptanz moderner Kommunikationstechnologien wie Wi-Fi, Bluetooth, Near Field Communication (NFC), und Radiofrequenz-Identifikation (RFI), in Zusammenarbeit mit der boomenden Popularität des Internets der Dinge (IoT) Technik. Branchen wie Unterhaltung, Konstruktion, und bauen, Transport, und Logistik stellen hohe Anforderungen an die neuen Bluetooth-Beacons mit fortschrittlichen Bluetooth-Anwendungen, mag Bluetooth 5 Beacon und Bluetooth 5.1 Leuchtfeuer. Die meisten Regierungen der Welt initiieren Smart-City-Bauprojekte. Deshalb, Sie müssen BLE-Beacons bereitstellen, um Dienste wie Peilungen bereitzustellen, Anzeige, und Aktionen, unter anderen. Die Nachfrage nach BLE-Bluetooth-Beacons wird voraussichtlich nur noch weiter steigen, den aktuellen Hunger nach dieser Technologie aus anderen Branchen wie dem Gastgewerbe nehmen, BFSI, Verkauf, und viele andere.

Aus diesem Grund sparen Technologiegiganten wie Apple und Google keinen Cent, um ihre Beacon-Protokolle zu investieren und zu entwickeln, um den Markt zu ernähren. Apfel, Inc. ist stolz auf den iBeacon, während Google LLC Eddystone.

Bluetooth-Beacon-Markt

Kurze Geschichte von Bluetooth & BLE-Beacons

Die Bluetooth-Technologie war ursprünglich als Short-Link-Funktechnologie bekannt. Es war beabsichtigt, drahtlose Headsets zu erstellen. Diese Technologie wurde von Dr. Nils Rydbeck in Zusammenarbeit mit Dr. Johan Ullman zurück im Jahr 1989. 5 Jahre später (1994), DR. Jaap Haartsen hat bei Ericsson die erste Standardentwicklung entwickelt. 15 Jahre später (1999), das erste Consumer-Bluetooth wurde eingeführt, und im selben Jahr, Bluetooth 1.0 Spezifikation wurde eingeführt. Nach dem 2 Jahre (2001), Sony hat das erste Bluetooth-Handy namens T39 . veröffentlicht. Die Bluetooth-Technologie hat sich weiter entwickelt, und in 2004, das erste Bluetooth 2.0 Spezifikation wurde mit einer maximalen Reichweite von bis zu released veröffentlicht 30 Meter. 5 Jahre später (2009), Bluetooth 3.0 wurde mit einer höheren Verbindungsgeschwindigkeit veröffentlicht. Es wurde noch besser in 2010 wenn Bluetooth 4.0 wurde veröffentlicht. Es kam mit dem Bluetooth Low Energy (WURDEN) und der Bluetooth-Klassiker. Im 2013, Apple hat iBeacon als Teil von iOS eingeführt 7 und war das erste offiziell unterstützte Protokoll. 1 Jahr später, Unternehmen in den USA begannen, die Bluetooth-Beacon-Technologie für die Datenerfassung und kontextbezogene Werbung zu verwenden. Google hat seinen Bluetooth-Beacon-Eddystone veröffentlicht 1 Jahr später, nach seinem Scheitern in 2017. Zur Zeit, Die Bluetooth-Low-Energy-Beacons-Technologie wird in vielen Branchen eingesetzt und soll ihre Anwendungsmöglichkeiten noch weiter steigern.

Grund für den Ausfall der Google Beacon-Plattform

Google stellte seinen BLE Bluetooth Beacon-Eddystone in . vor 2015 als Open-Source- und geräteübergreifendes Beacon-Profil. 2 Jahre später, Google hat die Eddystone-Beacon-Erkennung von Chrome auf Android- und iOS-Geräten entfernt und anschließend das physische Web nicht unterstützt. Aber warum?

Google strebt nach Werbeeinnahmen, und sie haben ihr Beacon BLE hauptsächlich zu Werbezwecken entwickelt. Deshalb, Eddystone-Beacons, die in Geschäften und verschiedenen Räumlichkeiten installiert wurden, sendeten Benachrichtigungen und Anzeigen an Besucher und Smartphone-Benutzer, wenn sie in den Bluetooth-Beacon-Bereich kamen. jedoch, die meisten Leute, vor allem Käufer, mochte diese Erfahrung nicht, die zum Tod von Eddystone Beacon Bluetooth führte.

Bluetooth Low Energy (WURDEN) Vs. Bluetooth-Klassiker

Wenn Bluetooth 4.0 Spezifikation wurde veröffentlicht in 2010, es kam mit zwei großen technologien: Bluetooth Low Energy (WURDEN) und Bluetooth Classic. Beide Technologien sind in die Internet-of-Things-Technologie integriert und werden unterschiedlich angewendet. Was die beiden Techniker hauptsächlich trennt, ist ihr Stromverbrauch. Die folgende Tabelle wird Sie weiter auf ihre Unterschiede basierend auf bestimmten Faktoren aufklären.

Bluetooth Low Energy (WURDEN)

Bluetooth-Klassiker

Energieverbrauch

15mA oder weniger (kann mit mehreren Batterien jahrelang überleben.

30mA oder mehr. (sehr hoher Stromverbrauch)

Geschwindigkeit (Zeitaufwand zum Senden von Daten/Infos)

In der Regel, 3Frau

In der Regel, 100Frau

Anwendungen

Am besten in Anwendungsfällen anwendbar, die keinen kontinuierlichen Datenfluss benötigen. Beispielsweise, in Proximity-Marketing-Anzeigen und -Kampagnen.

Am besten anwendbar in Anwendungsfällen, die einen kontinuierlichen Datenfluss erfordern. Beispielsweise, in Kopfhörern oder Bluetooth-Lautsprechern.

Datenübertragungsrate

Kann nur übertragen 200 Kilobyte pro Sekunde (200kbps)

Kann übertragen 2 zu 3 Megabyte pro Sekunde (2-3 Mbit / s)

Gleichzeitige Verbindung

Kann bis zu unterstützen 20 Verbindungen gleichzeitig

Kann nur bis zu unterstützen 7 Verbindungen gleichzeitig

Der Hauptgrund, warum die meisten Branchen die BLE-Technologie bevorzugen, ist der niedrige Stromverbrauch.

BLE vs. iBeacons

iBeacons ist einfach, wie Apple iOS-Gadgets Beacons erkennen/erfassen. Apple hat die Bluetooth Low Energy Technologie in iOS als iOS Bluetooth Beacon integriert (iBeacon), Dies ist eine Erweiterung des Bluetooth Low Energy-Protokolls. Ein Bluetooth Low Energy teilt Ihnen die übertragenen Daten sowie die Stärke des RSS-Signals mit, während iBeacons die spezifische Entfernung ohne die Hilfe von RSSI schätzt. Apple hat die iBeacon-Technologie jetzt in seinen neuen iOS-Geräten verwendet, es ihnen ermöglicht, sowohl die Rolle eines Empfängers als auch eines Senders zu übernehmen. Dies ist bei normalen Bluetooth-Beacons mit niedriger Energie nicht der Fall, auch Android Bluetooth Beacon genannt, da die meisten Android-Betriebssysteme verwenden.

Vor- und Nachteile von Bluetooth Beacons

Wie jede andere Technologie, Beacons Bluetooth haben ihre Vor- und Nachteile. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Vorteile von BLE-Beacons

  1. Bluetooth-Beacons sind einfach zu montieren und zu installieren
  2. Sie sind günstig in der Anschaffung und im Unterhalt. Dies macht sie im Vergleich zu anderen Technologien zu einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis.
  3. Sie haben eine lange Akkulaufzeit von bis zu 48 Monate.
  4. BLE-Beacons sind einfach zu bedienen und zu implementieren.
  5. Sie bieten mehrere Bluetooth-Beacon-Anwendungen, d.h., Navigation, Marketing, Analyse, Engagement, Datentransfer, unter vielen anderen.
  6. Perfekt für das Geschäftsmarketing, da sie in der Lage sind, Kundendaten zu sammeln und Produkte/Dienstleistungen vorzuschlagen, die sie wahrscheinlich wünschen, auch personalisierte Werbung genannt.
  7. Ihre Funktionen erstrecken sich über mehrere Sektoren/Branchen, d.h., Hotels, Büros, Flughäfen, Veranstaltungen, Kultur, Bildung, etc.

Nachteile

  1. Um Nähe oder personalisiertes Marketing zu genießen, Interessenten müssen eine App auf ihren Mobilgeräten installiert haben
  2. BLE-Beacons-Trigger können durch die Qualität/Stärke der Internetverbindung des Empfängergeräts verhindert werden.
  3. Beacon Low Energy Beacons verwenden Batterien, die einige kleinere Wartungsprobleme verursachen können.
  4. Wenn BLE Beacons falsch implementiert werden, Sie können zu viele Anzeigen oder Push-Benachrichtigungen an potenzielle Kunden senden, die sie hassen und die App deinstallieren.

Merkmale unseres BLE Beacons

  1. Echtzeit-Standort/Positionierung

Bluetooth le Beacon ist ein großer Vorteil, wenn es darum geht, Personen im Innen- oder Außenbereich zu orten und zu navigieren. Egal, ob Sie durch ein Museum navigieren oder in der Mall nach Ihrem Lieblingsprodukt oder dem Parkplatz suchen parking, Überall installierte Beacons helfen Ihnen, jederzeit und überall leicht zu finden.

  1. Nahinteraktionen und Marketing

Egal, ob Sie möchten, dass Ihre Kunden oder Interessenten Ihre Neuerscheinungen kaufen oder Sie die Leute aus der Ferne leiten möchten, Sie können MOKO BLE Beacons für Ihr Marketing und Ihre Interaktionen verwenden. Mit auf ihren Telefonen installierten Apps, Ihre Beacons senden Push-Benachrichtigungen oder Pop-ups, um Ihren Kunden oder Besuchern zu helfen, harmonisch mit Ihren Räumlichkeiten zu interagieren.

  1. Asset-Tracker

Mit unserem MOKO BLE Beacon, Sie können Ihr Asset verfolgen(s) jederzeit, ob stationär oder in Bewegung. Ihre wertvollen Vermögenswerte sind jetzt vor Fehlplatzierungen oder Verlusten geschützt. Was ist mehr, Sie können Personen wie Ihre Mitarbeiter mit unserem BLE-Beacon verfolgen, Vorausgesetzt, sie haben eine App, die sich mit den Beacons in Ihrem Büro verbindet.

  1. Verlängerte Akkulaufzeit

Mit einer Batterielebenserwartung von 2-5 Jahre, MOKO BLE-Beacons können Ihnen im Vergleich zu ihren Gegenstücken, die zum Betrieb Gleichstrom benötigen, sehr lange dienen serve. Was ist mehr, der Wartungsaufwand ist gering, die Gesamtkosten eines BLE Beacon fair machen. Wenn Sie nach einer Beacon-Lösung suchen, die Sie nicht im Stich lässt, Entscheiden Sie sich für MOKOs BLE-Beacon.

  1. Tiermanagement

In den meisten Fällen vergessen wir unsere Tiere und wie Technologie ihr und unser Leben erleichtern kann. Tiermanagement ist ziemlich mühsam, wenn Sie keine praktikable Lösung haben. Glücklicherweise, mit MOKO BLE Beacons, Sie können die Gesundheit und das Verhalten Ihrer Tiere überwachen, um ihre Produktivität und ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Sie stimmen mir sicher zu, dass dies der Traum eines jeden Landwirts ist!

Genauigkeit der BLE-Beacons

Nach a Forschung, Die Genauigkeit eines BLE-Beacons variiert, wenn es in unterschiedlichen Entfernungen von bestimmten intelligenten Mobilgeräten verwendet wird. Die höchste Genauigkeit reicht von 0.7 Meter zu 1 Meter, während die höchste Ungenauigkeit von 7.81 Meter zu 10 Meter.

Bluetooth-Beacons vs. W-lan, Geofencing & NFC

Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich zwischen BLE-Beacons und ihren 3 Gegenstücke-Geofencing, W-lan, und NFC in Form und Funktion. Weiter lesen.

#

Leuchtfeuer

Geofencing

W-lan

NFC

Lebensdauer der Batterie

Energieeffizient

Moderater Stromverbrauch

Verwenden Sie keine Batterie (Verwendet AC)

Keine Batterie verwenden

Angebot

Bis zu 230 Fuß (70 Meter)

Keine Reichweitenbegrenzung

Bis zu 330 Fuß (100 Meter)

Nur wenige Zentimeter(0-1ft)

Richtigkeit

Bis zu 3ft (1 Meter)

Bis zu 16ft (5 Meter)

Genauigkeit reicht von 3-16ft (1-5 Meter)

Nur wenige Zentimeter(0-1ft)

Kosten

Geringe Anschaffungs- und Wartungskosten

Niedrige Kosten, da keine Infrastruktur benötigt wird.

Hohe Kosten. Benötigt Infrastruktur und Wartung.

Niedrige Gesamtkosten

Ideal für…

Indoor-Navigation, Indoor-Proximity-Marketing und Interaktionen, Datensammlung, und Analyse.

Outdoor-Navigation, Outdoor-Marketing, Kundenanalyse, und Retargeting.

Indoor-Marketing-Kampagnen, Datensammlung, und Analyse, Loyalität.

Informationsweitergabe per Klick, Loyalität, Sicherheitskontrollen

Die Arten von Bluetooth-Beacons

Es gibt verschiedene Arten von Bluetooth-Beacons, jeweils für einen bestimmten Anwendungsfall geeignet. Sie beinhalten;

  1. Eltern-Beacons.

Es wird verwendet, um andere Arten von Beacons zu verfolgen und Daten zu sammeln und zu speichern, unter anderen Funktionen.

  1. USB-Beacons.

Es sieht aus wie ein Flash-Laufwerk und wird verwendet, um Assets zu verfolgen und andere Proximity-Lösungen wie Marketing und Interaktionen anzubieten.

  1. Standard-Beacons.

Am besten für Nahinteraktionen & Marketing und Indoor-Navigation & Verfolgung.

  1. Kleine Leuchtfeuer.

Auch tragbar genannt. Ideal für Nahlösungen und Asset(s) Verfolgung.

  1. Aufkleber Leuchtfeuer

Krank an Vermögenswerten und verwendet, um sie zu verfolgen.

  1. Dedizierte Leuchtfeuer.

Wird verwendet, um Indoor-Navigation anzubieten, Verfolgung, und Proximity-Marketing & Interaktionen in rauer Umgebung. Sie sind Staub, erschütternd, Wasser, und UV-beständig)

Was werden Beacons zum Verfolgen verwendet??

Durch die Verwendung von BLE-Beacons, du kannst verfolgen;

  • Angestellte
  • Vermögenswerte
  • Besucher (zu Hause oder bei der Arbeit)
  • Wiederkehrende oder wiederkehrende Kunden
  • Die Anzahl der Aufrufe für Ihre Marketingkampagnen
  • Conversion-Raten Ihrer Indoor-Kampagnen
  • Die Remote-Standorte Ihres Besuchers
  • Die Zeit, die sich Ihre Besucher an Ihrer Stelle nehmen
  • Alter und Geschlecht des möglichen Besuchers

Wie kommuniziert ein Bluetooth Beacon und was überträgt es??

Bluetooth-Beacons übertragen einzigartige Signale (ein Codename) an ein Empfängergerät, um ihm die nahegelegenen Beacons mitzuteilen.

Zum Beispiel, in einem Museum mit Leuchtfeuern, jeder Beacon trägt eine eindeutige registrierte ID in seinen Apps. Deshalb, beim Museumsbesuch, Ihr Smartphone erkennt und erkennt die IDs, die von den Beacons stammen, von diesem bestimmten Museum. Damit dieses System funktioniert, eine App oder ein ähnliches Programm muss die IDs zuerst erkennen. Nachdem Ihr Smartphone die Signale der Beacons erkannt hat, Sie können fortfahren, um Navigation oder Coupons anzufordern, je nachdem was du willst. Die Möglichkeiten sind endlos.

Bluetooth Beacon Communicate Schematische Darstellung

So stellen Beacons eine Verbindung zum Bluetooth-Web her

Bluetooth ist für das IoT sehr wichtig, da es in etwa präsent ist 90% aller Mobilgeräte. Bluetooth-Technologien haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und andere Technologien wie BLE-Beacons hervorgebracht. Diese Gadgets wurden in vielen Branchen übernommen, einschließlich Krankenhäuser, Schulen, Einkaufszentren, und viele andere. Damit Beacons effizient arbeiten, Sie müssen sich in einem Netz von Geräten befinden, andere Beacons sowie Geräte, die Internetdienste anbieten. Bluetooth hat eine Infrastruktur zur Unterstützung des Beacon-Ökosystems geschaffen. Dies ist das Web, in das Beacons für verschiedene Anwendungsfälle auf intelligente Geräte und andere IoT-Geräte zugreifen und sich mit ihnen verbinden.

Wie können Endbenutzer mit BLE-Beacons interagieren?

Wenn Sie in Ihrem Krankenhaus Beacons verwenden, Einkaufszentrum, oder andere Räumlichkeiten, Hier sind Möglichkeiten, die Interaktion zwischen Ihren Beacons und den Endbenutzern zu fördern:

  • Kommen Sie mit CTAs (Aufruf zum Handeln) Nachrichten, um Ihre Endbenutzer zu einer bestimmten Aktion zu animieren.
  • Mit relevanten und leistungsstarken Videos, um ein visuelles Gedächtnis Ihrer Produkte im Gehirn der Endbenutzer zu schaffen.
  • Umfragen vorschlagen, Umfragen, und Formulare, um Ihre Benutzer zu ermutigen, ihr Feedback für eine Gegenleistung zu geben.

Was ist ein Beacon-Paket??

Beacon-Pakete sind Datenketten, die Informationen enthalten, die vom empfangenden Gerät übersetzt werden sollen. Sie werden über Funkwellen an die Empfangsgeräte gesendet. Datenpakete können entweder in sich abgeschlossen sein oder zum Auslösen von Ereignissen wie einer Marketingkampagne oder Push-Benachrichtigungen verwendet werden.

Bluetooth-Beacon-Pakete

Die Parameter, wie ein BLE Bluetooth Beacon funktioniert

Beacons haben einen theoretischen Verbindungsradius von bis zu 100m. Die Latenz liegt im getrennten Zustand bei 6 ms. jedoch, die tatsächliche Reaktionszeit und der Verbindungsradius hängen von den Besonderheiten der Programmierung ab. Sie funktionieren durch die BLE-Technologie.

Der Spektrumbereich von BLE ähnelt dem von Bluetooth classic (welches im 2.400–2.4835 GHz ISM-Band liegt) wenn auch über verschiedene kanäle. Da BLE über drei verschiedene Kanäle funktioniert, es verbindet sich schneller mit dem empfangenden Gerät und reduziert die Scanzeit. BLE ist auch hervorragend geeignet, Schmalbandinterferenzprobleme zu umgehen. Es nutzt Direct-Sequence Spread Spectrum oder Frequency Hopping über digitale Modulationstechniken, um dieses Problem zu umgehen.

BLE-Beacons werden typischerweise für Anwendungen mit kurzer Reichweite verwendet – normalerweise mit dem Standard 1M PHY. Eigentlich, Die meisten Beacon-BLE-Geräte senden zuverlässig bis zu 30 m ohne Unterbrechungen. Der typische Betriebsbereich liegt zwischen 2 und 5 Meter. Während Sie Ihre Bluetooth-Beacon-Reichweite jederzeit erhöhen können, eine Erhöhung bedeutet einen höheren Batterieverbrauch.

zuletzt, Beacons sind in der Regel auf mobile Anwendungen angewiesen, um Daten zu übertragen. Das Beacon-Gerät sendet Datenpakete aus, die von einem Mobilgerät empfangen und von der App übersetzt werden. Apps sorgen für eine automatisierte Verbindung.

Konfigurationsspezifische Faktoren werden definiert durch?

Bluetooth-Funksensoren sind nicht nur klein, sondern auch recht günstig. Sie können einfach an oder in ein bestehendes System nachgerüstet werden, um die Datenübertragung zu unterstützen. Der ideale Standort von Sensoren sind Bereiche ohne Anschluss an das Stromnetz oder Bereiche, die schwer zugänglich sind. Da sie eine lange Akkulaufzeit haben, Sie können jahrelang laufen, ohne dass die Batterie ausgetauscht werden muss.

Geräte wie Gateways, Einplatinencomputer und Smartphones können die Sensoren einfach scannen, um ihre Daten zu sehen. Dadurch können sie diese Daten nur sehen, aber keine Verbindung herstellen. Sie können Sensoren verwenden, um alle Arten von Daten auszulesen, inklusive Temperatur, Feuchtigkeit, und Herzfrequenz.

Gängige Sensoren für Beacons und Tags

Bluetooth-Funksensoren sind nicht nur klein, sondern auch recht günstig. Sie können einfach an oder in ein bestehendes System nachgerüstet werden, um die Datenübertragung zu unterstützen. Der ideale Standort von Sensoren sind Bereiche ohne Anschluss an das Stromnetz oder Bereiche, die schwer zugänglich sind. Da sie eine lange Akkulaufzeit haben, Sie können jahrelang laufen, ohne dass die Batterie ausgetauscht werden muss.

Geräte wie Gateways, Einplatinencomputer und Smartphones können die Sensoren einfach scannen, um ihre Daten zu sehen. Dadurch können sie diese Daten nur sehen, aber keine Verbindung herstellen. Sie können Sensoren verwenden, um alle Arten von Daten auszulesen, inklusive Temperatur, Feuchtigkeit, und Herzfrequenz.

Abgesehen von den Sensordaten, Telemetrie enthält andere wichtige Informationen

Sensoren bieten mehr als nur externe Daten; sie können auch Daten bereitstellen, die die Überwachung ihrer Effizienz erleichtern. Einige dieser wichtigen Informationen umfassen:

  • Batterie Level: Die Überwachung des Batteriestands Ihrer Beacons ist unerlässlich, wenn Sie ein zuverlässiges System wünschen.
  • Uhrzeit des Geräts: Geräte werden normalerweise mit einer Echtzeituhr geliefert (RTC) das hilft, die Sicherheit zu erhöhen und Strom zu sparen.

Wie sieht ein Beacon-Bluetooth-Gerät von innen aus?

Beacons haben hauptsächlich eine Batterie und ein Bluetooth-Smart-Modul, das mit einem ARM-Computer kombiniert wird. Es wird auch mit einer Platine geliefert, auf der sich die Firmware befindet – die Low-Level-Software, die das Beacon anleitet, was zu tun ist und wie es sich verhalten soll.

Auch wenn Beacons typischerweise eine kleine CPU und wenig Arbeitsspeicher haben, es ist genug, um Dinge zu erledigen. Das letzte ist die Antenne, die hilft, elektromagnetische Wellen an Geräte und Beacons in der Nähe zu senden.

Die Physik hinter der Beacon-Technologie

Es gibt zwei Treiber für die Reichweite und Stabilität von Beacon-Signalen; die Sendeleistung und das Werbeintervall (Frequenz). Beacons werben nicht kontinuierlich für Daten; sie blinken stattdessen. Die Zeit zwischen zwei beliebigen Blinkintervallen macht die Frequenz. Die empfangenden Telefone empfangen auch nicht kontinuierlich Pakete – auch sie haben eine Frequenz dafür.

Aus diesem Grund liegt die Standardfrequenz für Beacons bei 950 ms, die auf jeden Wert zwischen . geändert werden kann 100 und 2000 MS. Zum Beispiel, iOS-Geräte scannen jede zweite Sekunde nach Beacons, was bedeutet, dass der Standardwert ausreicht. jedoch, Dies kann in lauten Umgebungen zu fehlenden Daten führen, es sei denn, die Werbeintervalle werden erhöht. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass eine Erhöhung dieser Intervalle die Batterielebensdauer des Beacons belasten kann.

BLE Beacon-Bereitstellungslandschaft

Zur Zeit, Daten von BLE-Beacon-Geräten können auf zwei Arten konsumiert werden; über ein Gateway oder eine App auf einem Telefon oder Tablet.

Sammeln von Daten über ein Gateway

BLE-Gateways hören hauptsächlich auf Daten, bevor sie sie an einen „Kern“ in der Cloud senden. In den meisten Fällen, sie laufen unter Wi Fi, LTM-M- oder NB-IOT-Protokolle, oder sogar über eine Ethernet-Verbindung. Nächster, eine serverlose App analysiert und spinnt die Beacon-Signale in die am besten geeigneten Felder innerhalb einer Datenbank.

Einzelhändler können anhand dieser Informationen leicht feststellen, wo sich ihre Kunden in ihrem Geschäft am häufigsten aufhalten. Die Daten können auch verwendet werden, um Mitarbeitern mitzuteilen, wann bestimmte Schwellenwerte wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit überschritten werden.

Sammeln von Daten über eine App auf einem Telefon

iOS- und Android-Geräte können problemlos Beacon-Daten verbrauchen, solange sie die richtige App installiert haben. Diese Apps können auch funktionieren, wenn das Gerät offline ist. Der Besitzer des Geräts kann die Beacons mithilfe der App interpretieren’ Signale.

Bluetooth-Beacon-Sicherheit

Die Sicherheitslage Ihres Unternehmens ist nur so stark wie Ihre schwächste Stelle. Mit anderen Worten, Sie hätten Ihr Netzwerk verschlüsseln und die besten Sicherheitspraktiken in der Cloud verwenden können, aber es wird alles umsonst sein, wenn das Leuchtfeuer nicht sicher ist. Es braucht nur eine Schwachstelle, damit eine Datenpanne auftritt. Hacker können den Beacon leicht verwenden, um auf Informationen zuzugreifen oder für böswillige Absichten.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Beacons von Herstellern bestellen. Fragen Sie sie, wie sie an ihrer Sicherheit gearbeitet haben. Sind sie vor Spoofing gesichert?? Sind sie mit starken Beacons ausgestattet? Bluetooth-Sicherheitsfunktionen wie Passwörter und Verschlüsselungen?? Am wichtigsten, Stellen Sie sicher, dass Sie diese Sicherheitsmaßnahmen gegenprüfen und auf die Korrektur von Fehlern hinarbeiten.

Deshalb sollten Sie mit einem historisch sicheren Hersteller zusammenarbeiten. Sie werden zumindest sicher sein, dass Sie nichts zu Lasten Ihres Unternehmens kaufen.

Können Sie die Bluetooth-Stärke eines Geräts testen??

Die Bluetooth-Signalstärke wird normalerweise zwischen 0 und -90, mit -90 am unteren Ende sein. Wenn Sie eine schwache Netzwerkstärke haben, es könnte durch eine externe Umgebung verursacht werden, Software- oder Hardwareprobleme. Das Testen von Problemen mit Ihrer Software ist ziemlich einfach, und es kann nur ein paar Minuten dauern, bis Sie einen umfassenden Bericht erhalten. Sie müssen lediglich ein Telefondiagnosetool verwenden, um die Probleme zu identifizieren und zu beheben..

Die Probleme mit der externen Umgebung können darauf zurückzuführen sein, dass das Signal des Geräts unterbrochen wird. Dies könnte durch:

  • Störende Funkfrequenzen: Dies sind Funkfrequenzen, die die Übertragung Ihres Geräts unbeabsichtigt blockieren, wie Mikrowellen, elektrische Bahngleise, und Stromleitungen.
  • Physische Barrieren: Eine Reihe von physischen Barrieren könnte Ihr Signal blockieren, wenn sie zwischen dem Beacon und Ihrem Telefon stehen. Dies können metallische Gegenstände sein, Wände und sogar Panzerglas.
  • Wi-Fi und drahtlose Signale: Es ist üblich, dass drahtlose Signale wie Wi-Fi die gleiche Bandbreite wie Bluetooth-Geräte verwenden, führt oft zum Blockieren des Signals.
  • Kanal-Hopping: Bluetooth hat sich zu einem intelligenten Signal entwickelt. Sobald es Störungen in einem Kanal erkennt, es wird zu einem anderen besseren springen. jedoch, es wird einen Kraftverlust geben, wenn es den Sprung macht.

Beim Testen von BLE-Beacon auf Signalstärke, Es ist ratsam, zuerst einen Telefondiagnosetest durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine Hardware- oder Softwareprobleme vorliegen. Wenn es keine gibt, Sie können damit fortfahren zu beurteilen, ob externe Faktoren der Grund für die verminderte Signalstärke sind.

Benötigen iBeacons eine Bluetooth-Beacon-Anwendung?? Funktionieren alle Beacons mit meiner App??

Abgesehen von einigen intelligenten Beacons, die meisten Beacons senden nur Daten, ohne sie zu empfangen. Das heißt ohne App without, Sie interagieren möglicherweise nicht mit dem Beacon. Gleiches gilt für iBeacons. Aus diesem Grund müssen Sie eine App entwickeln oder optimieren, um die Interaktion mit Ihren Beacons zu erleichtern.

Fast alle Beacons senden auf die gleiche Weise, Das bedeutet, dass sie austauschbar mit Ihrer App verwendet werden können. jedoch, Einige Hersteller haben gerätespezifische Konfigurationen, die App-Optimierungen erfordern, um die Vorteile zu nutzen. Sobald Sie die richtigen Einstellungen vorgenommen haben, Es wird einfacher für Ihre App mit den Beacons zu interagieren.

Die Zukunft von Bluetooth-Beacon-Geräten

Die Investition in die Beacon-Technologie kostet weniger als die Vorteile, die sie Unternehmen bietet. Es kann eine nicht aufdringliche Plattform für die Kundenbindung schaffen, da die Kunden sich dafür entscheiden können. Andere Branchen wie Fertigung, Tourismus, Luftfahrt, und Medizin könnten diese Technologie ebenfalls nutzen.

Google gehört zu den treibenden Kräften hinter der Beacon-Technologie, da es kostenlose Beacons an kleine Unternehmen verschickt hat, um Kunden die Standortbestimmung zu erleichtern.. Die Tatsache, dass Beacons um einen bereits bestehenden Standard herum erstellt werden, bedeutet, dass immer mehr Unternehmen ihn übernehmen werden. Dank ihrer einfachen Einführung und dem Aufkommen von Technologien wie Beacon AI, Massenadoption steht unmittelbar bevor.

Wie Bluetooth 5.1 wird sich auf Beacons auswirken

Bluetooth 5 Beacons wurden für Indoor Positioning Services verwendet (IPS) für lange. Von der Identifizierung des Standorts eines Artikels in einem Geschäft bis zur Verfolgung des Montagefortschritts in einer Fabrikhalle, Die Bluetooth-Technologie hat das Tracking und Monitoring revolutioniert. jedoch, die herkömmliche Bluetooth-Technologie hatte einige Nachteile in Bezug auf IPS:

  • Seine Signalstärke beeinflusst oft die Reichweite, die es IPS-Daten übertragen kann.
  • Es zeigt nur die Entfernung an, nicht die Richtung
  • Sie müssen den Lärm während des Einsatzes berücksichtigen, oder seine Reichweite wird beeinträchtigt.

Ziel von Bluetooth 5.1 ist es, diese Probleme zu lösen. Es bietet Informationen zum Abflugwinkel (AOD) und der Einfallswinkel (AOA), die eine genauere Darstellung des Gerätestandorts bietet. Dies bietet eine Genauigkeit im Zentimeterbereich, das war ein Problem mit den vorherigen Iterationen von Bluetooth.

Eigentlich, meistgebrauchte Bereiche, wie Krankenhäuser, Hotels, und Flughäfen benötigen möglicherweise kein IPS auf Zentimeterebene, aber sie könnten von einem fokussierteren Tracking-System profitieren. Die Tatsache, dass Bluetooth ein bereits etablierter Standard ist, macht das Bluetooth 5.1 Beacon ideal für die Massenadoption im IPS-Markt.

So kaufen Sie Beaconsacon

Ihr ideales Leuchtfeuer hängt von Ihrem spezifischen Budget und Ihrem Verwendungszweck ab. Das sollten Sie beim Kauf von Beacons beachten:

  1. Übertragungsbereich

Wie weit möchten Sie Daten versenden? Dies wird auf Ihren Verwendungszweck hinauslaufen. Zum Beispiel, Filialleiter, die ihren Kunden im Ladengeschäft Angebote machen möchten, benötigen nur Beacons mit einer Reichweite von maximal 30 Millionen. Ein Immobilienmakler, der Menschen zu seinem Tag der offenen Tür bringen möchte, benötigt möglicherweise Beacons, die Daten bis zu 300 m² übertragen.

  1. Lebensdauer der Batterie

Niemand möchte Angst haben, dass seine Beacons mitten in einer Kampagne an ihnen sterben. Achten Sie daher auf die Spezifikationen der von Ihnen gekauften Beacons. Denken Sie daran, dass einige Faktoren die Batterielebensdauer Ihrer Beacons verkürzen, wie die Erhöhung ihrer Sendeintervalle.

Wenn Sie in einer lauten Umgebung werben, möchten Sie vielleicht etwas mit einer besseren Akkulaufzeit als üblich bekommen. Ziehen Sie die Anschaffung eines USB-Beacon in Betracht, wenn die Akkulaufzeit für Ihr Nutzungsszenario ein großes Problem darstellt. Dies sind Plug-and-Play-Beacons, mit denen Sie sich in Bezug auf die Akkulaufzeit sicher fühlen können.

  1. Indoor vs. draussen

Indoor-Beacons erfordern normalerweise nicht viel Pflege. Sie sind nicht so vielen rauen Elementen ausgesetzt wie die Outdoor-Beacons. jedoch, wenn es um den Kauf von Outdoor-Beacons geht, Sie sollten die Art der Umgebung berücksichtigen, in der Sie sie verwenden werden. Zum Beispiel, sie müssen mindestens wasserdicht sein, um sie vor Wasserschäden zu schützen.

  1. Beacon-Plattform

Die richtige Plattform hilft Ihnen sowohl bei der Konfiguration als auch beim Betrieb Ihrer Beacons. jedoch, es hängt alles von Ihrer beabsichtigten Verwendung der Beacons ab. Wenn Sie sie zum Senden von Standortdaten verwenden möchten, gewöhnliche Beacon-Plattformen reichen aus. Jeder, der eine Marketingkampagne durchführen möchte, benötigt möglicherweise eine umfassendere Beacon-Plattform.

Der Ideale sollte eine End-to-End-Lösung bieten. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Daten teilen können, Bewerten Sie die Analytik, und organisieren Sie Ihre zugehörigen Beacons mit Leichtigkeit.

  1. Budget

Zu den attraktivsten Eigenschaften von Beacons gehört, dass sie als Marketingtools recht erschwinglich sind. Andererseits, Das bedeutet nicht, dass Sie sich bei der Suche nach dem perfekten Leuchtfeuer für Ihr Unternehmen ausschließlich auf den Preis konzentrieren müssen. Stattdessen, Sie sollten sich auch auf den Wert konzentrieren, den sie für Ihren beabsichtigten Gebrauch bieten.

Außerdem, Es gibt mehrere Möglichkeiten, Preisnachlässe zu erhalten. Zum Beispiel, die meisten Hersteller bieten in der Regel Rabatte für große Bestellmengen an. Andere Faktoren, die den Preis beeinflussen, sind die Lieferzeit der Bestellung, ob sie white-labeled kommen, und ob sie out-of-the-box konfiguriert werden.

  1. Unterstütztes Protokoll

Auf welchem ​​Protokoll läuft Ihr Beacon?? Es kann entweder Eddystone oder iBeacon sein. Letzteres läuft gut mit iOS Bluetooth Low Energy Beacons, Ersteres ist ideal für Android-Bluetooth-Beacons. Es läuft alles auf die Zielverwendung ab. jedoch, Es wäre klüger, Beacons auszuwählen, die sowohl Eddystone als auch iBeacon unterstützen, um maximale Flexibilität bei der Bereitstellung zu erzielen.

  1. Werbeintervall

Die ideale Werbefrequenz hängt von Ihrem Verwendungszweck und dem Umfeld ab. Wenn Sie sie in normalen Umgebungen verwenden, die typische Frequenz wird ausreichen – 950Frau. Für laute Umgebungen, Möglicherweise müssen Sie diese Frequenz verringern, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die Beacon-Pakete den vorgesehenen Empfänger erreichen. Denken Sie daran, dass eine zunehmende Frequenz die Batterielebensdauer verringert.

  1. Verfügbarkeit einer kompatiblen App

Der Empfänger der Daten des Beacons muss eine App auf seinem Telefon haben, die die Daten empfangen und übersetzen kann. Dies kann entweder eine hardwareunabhängige App oder die Integration in Ihre eigene App sein. Wenn du bereit bist, Du könntest immer deine eigene App von Grund auf erstellen, dank der Verfügbarkeit von Plattformen, die Ihnen dabei helfen, dasselbe zu tun.

  1. Sendeleistung

Die Sendeleistung stellt den Pegel dar, bei dem Ihr Beacon Signale sendet. Sie liegt normalerweise zwischen -30 dBm und +4 dBm. Die Tx-Leistung steuert den Signalbereich. Eine hohe Tx-Leistung bedeutet eine höhere Datenübertragungsreichweite. Denken Sie daran, dass die Übertragung von Signalen über eine größere Reichweite die Batterielebensdauer verkürzt. Wenn Sie Signale über einen größeren Bereich senden müssen, Kaufen Sie ein Beacon mit einer überragenden Akkulaufzeit.

  1. Portabilität

Während die meisten Beacons stationär sind, sie müssen nicht immer sein. In manchen Fällen, Sie müssen möglicherweise von Ort zu Ort bewegt werden. Das Gute ist, dass es Beacons gibt, die man in der Handfläche halten kann.

Sprechen Sie mit einem Experten