Apple-IBeacon Technologie: Die große Sache der kleinen Dinge

Apple-IBeacon Technologie: Die große Sache der kleinen Dinge

Im Sommer 2013, Apples Software-Chef ins Leben gerufen Craig Federighi den Standort innerhalb von Gebäuden auf Basis von Bluetooth low energy-Wireless-Technologie mit der Präsentation des mobilen Betriebssystems iOS 7. Der Apfel IBeacon wurde auch eher beiläufig in der Auflistung die neuen Funktionen für den proprietären Prozess verwendet, die jetzt verwendet werden kann, nicht nur von Mobile Apple-Geräte, sondern auch von Smartphones mit Android 4.3.

Der Kern der Apfel IBeacon Technologie ist klein Leuchtfeuer Geräte - sogenannte Beacons - die Größe einer Streichholzschachtel, die installiert werden können entweder batteriebetrieben oder mit permanentem Stromanschluss im Zimmer oder auf Objekte. Smartphones können auch als Leuchtfeuer wirken und sind attraktiv für Unternehmen, dass die Verwendung iPads, beispielsweise, da der Zugriff ähnlich wie Apple in seinen Geschäften. Eine solche Bake sendet eine eindeutige Kennung, die sogenannte UID (Eindeutige ID), kurzfristig, regelmäßigen Abständen in der 2.4 -GHz-Band.

Wenn eine Anwendung auf dem Smartphone konfiguriert ist IBeacon Signale und das Smartphone ist innerhalb der Reichweite eines Senders zu empfangen,, Die Technologie ermöglicht die Position innerhalb eines Gebäudes bestimmt werden. Ähnliche mit Mobilfunkmasten zu lokalisieren, IBeacon Tracking arbeitet auf der Grundlage der Signalstärke in RSSI erwähnt. IBeacon unterscheidet zwischen “Sofortig” (0 zu 10 cm), “In der Nähe” (10 cm 3 m) “Weit weg” (weiter als 3 m) für die Entfernungen, die IBeacon empfang Smartphones auf Signalstärkemessung basierend.

Das Smartphone wird ein Museum und Shopping-Guide mit IBeacon

Die Möglichkeiten der IBeacon Technologie kann durch einen Besuch des Museums erklärt. Sobald das iPhone erkennt die erste Bake vor den Türen des Museums, das Museum App startet im Hintergrund und empfängt den Besucher mit Informationen über aktuelle Ausstellungen. Nach dem öffnen, das iPhone wird eine Quelle von Informationen mit Texten, Bilder, und Videos. Das System lokalisiert den Benutzer und weiß, beispielsweise, die zeigen er derzeit vor. Voraussetzung ist, dass der Inhalt auf dem Smartphone bereits erhältlich ist oder über eine Internetverbindung neu geladen werden. IBeacons senden keine Daten mit Ausnahme der UID.

jedoch, die entsprechende UID kann auch dafür sorgen, dass das iPhone lädt die entsprechende Audiodatei und während des gesamten Besuchs die Funktion eines ortsspezifischen Audio-Guide übernimmt. Dies funktioniert, ohne eine Auswahl zu treffen oder zum nächsten Titel springen. Dank der günstigen Baken, auch Museen mit kleinen Budgets sind in der Lage, ihre Gäste mit einem informativen Aufenthalt von Text und Ton zu schaffen,. Teure Audioguides könnte bald ein Ding der Vergangenheit sein.

Apple-IBeacon auch Angebote speichern Betreiber Möglichkeiten verbesserte Dienstleistungen anzubieten - von der Begrüßungsnachricht mit einem speziellen, persönliches Angebot, beginnend mit der Navigation und für bestimmte Produkte im Laden suchen, weiter zu-on- Informationen über Produkte. Wenn der Smartphone-Nutzer bleibt vor einem Tisch mit T-Shirts, ein IBeacon Signal könnte die Nachricht von einer Bonusaktion auslösen oder geeignete Hose empfehlen.

Was ist Apple-IBeacon Technologie?

IoT Beacon-Technologie ist ein Standard auf Basis von Bluetooth Low Energy (BLE) für die Navigation in geschlossenen Räumen. Apple verwendet, um die englische Bezeichnung für die Bake die iBeacons zu nennen.

Beacon ist ein Sender oder Empfänger auf Basis von Bluetooth Low Energy (BLE) oder Bluetooth Smart-Technologie. Grundsätzlich gilt, dies ist eine Funktechnologie, die als Weiterentwicklung von Bluetooth verstanden werden kann. Es ist seit mehreren Jahren bekannt, aber mit einem großen Vermarkter, Apple immer zu einem breiteren Publikum bekannt unter dem Namen IBeacon. Smartphones und Tablets sind mit dieser Technologie aus iOS7 und Android 4.3 jeweils und sind daher anfällig für Baken.

wie Leuchtfeuer, die Sender ermöglichen, Smartphones und andere Empfänger, ihre Position zu bestimmen,. In geschlossenen Räumen, Apfel IBeacon ermöglicht eine wesentlich genauere Positionsbestimmung als die Standard-Technologien GPS, WLAN und Mobilfunknetz.

BLE hat eine Erweiterung des Industrie-Standard-Bluetooth gewesen 4.0 seit Dezember 2009 und Netzwerkgeräte in einem Bereich von ca. 10 Meter.

Technische Aspekte der Apfel IBeacon Technologie

Wie bei jeder Funktechnik, Sie müssen zuerst einen Sender und einen Empfänger: diese werden als Baken. seine Reichweite beträgt etwa 50 Meter, aber es ist auch von oben gesprochen 75 Meter, je nach dem Grad der Entwicklung und Hersteller. Die Datenübertragung zwischen Geräten verwendet weit weniger Energie als die Vorgänger Bluetooth, das führt zu einem geringen Batterieverbrauch auf dem Smartphone, beispielsweise. Die Kosten für den Transfer auch weiterhin gering. Große Datenmengen sind nicht geeignet für den Austausch, da die Übertragungsrate relativ niedrig ist. Die Baken selbst werden von batteriebetrieben oder weniger häufig direkten Stromanschluss.

Ein Gerät kann nicht von einer Bake, bis entsprechender Software angesprochen werden (app) ist installiert. Sobald ein kompatibles Smartphone oder Tablet ist im Rahmen einer Bake, diese Push-Nachrichten gesendet werden können. Wenn mehrere Baken werden im Aktionsradius platziert, die Lage des Empfängers kann auch relativ genau bestimmt werden.

Verwenden von iBeacons in Marketing

Apple-IBeacon sind bereits im Einsatz in vielen Orten die Besucher in einem Geschäft zu lokalisieren und ortsabhängige Angebote an die jeweilige Endgerät senden. Beispielsweise, Beacons werden am Flughafen Hamburg genutzt, die messen die Zeit in verschiedenen Geschäften verbracht und belohnt sie mit Belohnungen.

einige Veranstaltungen, im Gegenzug, navigate Besucher Beacon-Technologie. Diese Verwendung kann in der digitalen Industrie vor allem bei Veranstaltungen zu beachten.

Zusätzlich, PayPal arbeitet mit PayPal Beacon auf automatische Zahlung. Diese Innovation verbindet die Kunden mit dem Unternehmen und ermöglicht die automatische Abwicklung über PayPal ohne mit der Kasse in Berührung kommen.

Jenseits Museum and Marketing

Seit Sommer dieses Jahres, San Francisco Airport wurde mit etwa 300 Beacons, um die Größe eines Flaschendeckels, über den gesamten Flughafen verteilt, um es einfacher für sehbehinderte Menschen, das Gebäude zu navigieren. Die Bluetooth-Signale, die senden und die batteriebetriebene Baken des österreichischen Herstellers im Innenbereich, die Kosten zu 20 US Dollar (gleichwertig 16 Euro), werden von einer Anwendung empfangen und verarbeitet. Dies zeigt auffällige Stellen mit dem eingebauten in Lesefunktion. Eine Liste von Geschäften und anderen Orten ermöglicht auch die Navigation durch den Flughafen.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies durch Klicken auf Übernehmen.
Wenn Sie möchten, IBeacon in Aktion in diesem Land erleben, Sie haben nur einen Besuch MOKOSmart zahlen. Wir haben vor kurzem eine unbekannte Anzahl von Baken dort, welche, in Kombination mit dem Lufthansa-App für iOS, zeigt die nächste Lufthansa-Lounge oder die Wartezeit an der Sicherheitskontrolle. In London Gatwick, London Luton und der Französisch-Hub Charles de Gaulle in Paris, jedoch, Niedrigpreis-Wettbewerber Easyjet hat einen ersten Testlauf mit Baken gestartet. Die App Fluggesellschaft wird auch als Navigationshilfe dienen und erinnert Sie daran, das elektronische Ticket an der Sicherheitskontrolle und andere Steuerelemente zu öffnen.

Apple-IBeacon bald bundesweit?

Die Tatsache, dass Beacons an Bedeutung und Verteilung im kommenden Jahr zunehmen wird, ist in erster Linie aufgrund der breiten Verfügbarkeit von Hard- und Softwarelösungen. Während Unternehmen wie Bluloc positionieren sich als Universaldienst Spieler, andere Start-ups wie Asandoo basteln mit IBeacon-basierten Home-Hilfesystemen für ältere Menschen. “Es wird wirklich interessant, wenn man an Baken als mobiler Begleiter und Ergänzung zum Smartphone aussehen,” sagt Stephanie Renda, Geschäftsführer von match2blue. Die Spezialisten für mobile Anwendungen und kontextsensitive Lösungen arbeiten auf Leuchtfeuer Produkte für unterschiedliche Zielgruppen. mit lilalarmi, beispielsweise, ein kleiner Signalgeber für die ganze Familie wird am Anfang gestartet werden 2015.

Die App Barcoo, Das ist einer der ursprünglichen Felsen der App Store, auf der anderen Seite, konsequent treibt die Vermarktung Spur und zeigt in Zusammenarbeit mit My Muesli wie IBeacon-basiertes Marketing kann auf Filialebene betrieben werden. Wenn Sie den Viktualienmarkt in München spazieren Sie durch und die My-Müsli-Shop übergeben, Sie werden eine Push-Nachricht über die Barcoo App erhalten, die informiert über neue Produkte oder Sie lädt zu einem Kaffee.

Ob Baken werden das nächste große Ding in der Förderung des Knotens sein, ist umstritten und hängt stark von der Akzeptanz durch die Verbraucher. “Technisch, viel ist möglich, aber der Verbraucher entscheidet über die Relevanz,” Christian Schmalzl, CEO der Werbe Dienstleister Ströer, told the Berliner Morgenpost. Deshalb braucht Leuchtfeuer Werbung zu sein “wirklich gut.”

Im Hinblick auf IBeacon-fähigen Empfänger, die Veröffentlichung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat eine weitere Ausbreitung sichergestellt. Vor der Einführung des iPhone, der Marktanteil von IBeacon-fähigen iPhones unter allen iPhones war bereits 73 Prozent. Mit einem Marktanteil von 42.1 Prozent im US-. Markt, fast ein Drittel der Smartphones war ein IBeacon-fähigen iPhone vor dem Start des neuen iPhones. Für Smartphones mit Android, mindestens Version 4.3 Wird benötigt, was Google sagt, installiert auf mehr als ein Drittel aller Geräte. So gute Bedingungen für 2015 das Jahr des Beacons zu sein.

Leuchtfeuer (Proximity IBeacon)

Ein Beacon ist eine kleine Hardware-Gerät mit standortbasierten Diensten zugeordnet sind, die Daten übertragen, um mobile Geräte innerhalb eines bestimmten Radius der Vorrichtung ermöglichen,. Für die meisten Anwendungen, die Empfänger müssen die Bluetooth aktiviert, die zugehörige mobile app mit Location Service, und unterzeichnete für den Sender, um die Informationen zu übertragen. Beacons sind in der Regel kleine Standalone-Geräte an Wänden oder Objekten angebracht. Die einfachsten Baken nur ein Signal an die Geräte senden, die sich in Reichweite befinden. Sie können auch auf Wi-Fi und Cloud verbunden werden, einschließlich Lagerung, Rechenressourcen, und Temperaturerfassungssensoren und Bewegungs (unter anderen Optionen).

Eine typische Konfiguration könnte einen ARM-Prozessor umfasst, ein Chipsatz von Nordic Semiconductor oder Texas Instruments, ein Bluetooth Low Energy (BLE) Modul, und eine Batterie. Die Geräte sind energiesparend und kosteneffizient mit einer Akkulaufzeit von mehreren Jahren. Beacons werden oft wie Leuchttürme Betrieb entwickelt und ein intermittierendes Signal auszusenden, das von einem in der Nähe Einheit detektiert werden kann. Anstelle der Lichtsignale, dass die Schiffe übertragen, eine Bake sendet ein Funksignal, das von mobilen Geräten mit der zugehörigen Anwendung empfangen werden kann,.

Google-Entwickler auf der Veröffentlichung des Eddystone Beacon Profil kommentiert: “So wie Leuchttürme geholfen haben Segler navigieren die Welt seit Tausenden von Jahren, elektronische Baken können genaue Position zu bieten und bieten kontextuelle cues innerhalb Anwendungen verwendet werden.” Googles Eddystone und Apples IBeacon sind die beiden am häufigsten verwendeten Protokolle Leuchtfeuer. Hier ist eine kurze Erklärung, wie IBeacon funktioniert: Alle Hardware-Gerät, das Bluetooth unterstützt 4.0 Theoretisch kann ein Leuchtfeuer in einem IBeacon Netzwerk worden. Dies bedeutet, dass Smartphones, Stck, und Tabletten können als Baken handeln.

Die Bake kontinuierlich sucht nach iOS-basierten mobilen Geräten, die Bluetooth-fähigen und führen die zugehörige mobile App. Wenn detektiert die Bake ein solches Gerät, sendet er eine Verbindungsanfrage auf der App aktivieren. Die Informationen in der Anfrage enthalten die Informationen zu übertragen, um die gewünschte Kommunikation mit dem Gerät in Echtzeit. Beacons werden zunehmend in Einzelhandelsumgebungen eingesetzt werden, wo sie mobile Zahlungssysteme und Verhalten Proximity Marketing verwendet werden, um zu rationalisieren: die drahtlose Bereitstellung von Werbematerial für mobile Nutzer in Reichweite. Die Lage ist so genau bestimmt werden, dass ein Käufer, die vor einem bestimmten Produkt ist dargebotener Coupon Angebote sein kann, Blitz Verkäufe, und Vorschläge für verwandte Produkte, unter vielen anderen Optionen.

Mit Apfel IBeacon Technologie, viele andere Anwendungen sind möglich. Die gleiche Präzision bei der Ausrichtung, dass die Verbraucher finden ermöglicht die Kommunikation mit jemandem in einem Stadion in einem bestimmten Ort steht, vor einer Museumsinstallation, oder ein Kunstwerk in einer Galerie. Die Technologie kann den Benutzern Anweisungen oder Karten zu Flughäfen wie Tore, Ticketschalter, Geschäfte und Restaurants, und identifizieren die nächsten Aufzüge, Toiletten und kostenlose Telefone. Ähnliche Apps können die Menschen in anderen wichtigen Einrichtungen wie Krankenhäuser helfen und ihnen helfen, ihre Autos zu finden, wenn sie diese Orte verlassen.