So wählen Sie zwischen BLE- und LTE-Beacons aus?

Inhaltsverzeichnis
LTE-Beacon vs. Bluetooth Beacon

Mokosmart ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Bluetooth-Beacons konzentriert. Unser erster Bluetooth-Beacon wurde im Jahr eingeführt 2015, Dadurch können wir Personen und ihre Telefone auch in Gebäuden relativ präzise lokalisieren. Dieses Produkt konnten wir mithilfe von Bluetooth Low Power entwickeln, Das war damals eine aufstrebende Technologie. Unser kreatives Design und die benutzerfreundliche Software haben es zum beliebtesten Leuchtfeuer für Markeneinzelhandelsgeschäfte gemacht. Heute, Dank der aufkommenden Internet-of-Things-Technologie geraten LTE-Beacons auch zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Wie unterscheidet es sich also vom Original? Bluetooth-Beacons? In diesem Artikel, Wir werden die Unterschiede genau untersuchen und die spezifischen Anwendungsfälle untersuchen, für die jeder einzelne geeignet ist.

Was ist ein LTE-Beacon??

Ein LTE-Beacon ist eine Art drahtloses Gerät, das die Long-Term-Evolution nutzt (LTE) Mobilfunknetz zur Kommunikation. Es kann Daten über große Entfernungen übertragen und wird typischerweise in Anwendungen eingesetzt, die eine umfassende Abdeckung erfordern, wie zum Beispiel die Vermögensverfolgung, Überwachung der Kühlkette, und intelligente Städte. LTE-Beacons sind batteriebetrieben und können über einen längeren Zeitraum betrieben werden, Dies macht sie zu einer zuverlässigen Lösung für abgelegene und anspruchsvolle Umgebungen.

Was ist ein Bluetooth-Beacon??

Ein Bluetooth-Beacon funktioniert ähnlich wie ein intelligenter Leuchtturm, da es regelmäßig ein einzelnes Signal aussendet, das von anderen Geräten erkannt werden kann. jedoch, anstatt sichtbares Licht auszusenden, Es sendet ein Funksignal, das in regelmäßigen Abständen von etwa einer Zehntelsekunde aus einer Kombination alphanumerischer Zeichen besteht.

Anwendungen von LTE-Beacons und Bluetooth-Beacons

LTE- und Bluetooth-Beacons verfügen über unterschiedliche Funktionen, die sie für bestimmte Anwendungen besser geeignet machen.

LTE-Beacons

Überwachung der Kühlkette: LTE-Beacons können auf Produkten installiert werden, die strenge Temperaturanforderungen haben. Die Beacons senden Echtzeit-Standort und Temperatur, und warnt, wenn sie sich außerhalb der Reichweite befinden. Auf diese Weise können wir feststellen, ob die Kühlkette unterbrochen ist, das Problem erkennen und es rechtzeitig beheben.

Nachverfolgung von Gütern: LTE-Beacons können Vermögenswerte lokalisieren, beispielsweise Waren in einem Lagerhaus. Transportunternehmen, die Beacons an in Lagerhäusern gelagerten Gütern installieren, können ihre Übertragung beschleunigen, da der Vermögenswert immer lokalisiert ist und das Unternehmen seinen Status in Echtzeit kennen kann.

Indoor- und Outdoor-Navigation: LTE-Beacons kombinieren IoT-Technologie, WURDEN, und GPS, damit es sowohl drinnen als auch draußen problemlos funktioniert.

Bluetooth Leuchtfeuer

Näherungsmarketing: BLE-Beacons verfügen über die Flexibilität, Produkte zu empfehlen, die für Kunden von Interesse sein könnten, und zwar anhand der vom Benutzer ausgewählten Präferenzen, sowie deren Kaufhistorie. Wenn sie sich dem Leuchtfeuer nähern, Der Laden kann Gutscheine oder Rabatte rechtzeitig verschicken.

Indoor-Outdoor-Standort: Im Gegensatz zu LTE-Beacons, BLE-Beacons sind nur für die Indoor-Navigation geeignet. Durch den Verbindungsaufbau mit Smartphones, BLE-Beacons können Kunden bei der Navigation durch Geschäfte und beim Auffinden von Produkten unterstützen. Dies trägt dazu bei, das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern und den Ladenumsatz zu steigern.

LTE- und Bluetooth-Beacons verfügen über unterschiedliche Funktionen, die sie für bestimmte Anwendungen besser geeignet machen.

Vergleich zwischen LTE-Beacons und Bluetooth-Beacons

LTE-Beacons und Bluetooth-Beacons weisen einige Ähnlichkeiten auf, da es sich bei beiden um drahtlose Kommunikationstechnologien handelt, die für standortbasierte Dienste verwendet werden. jedoch, Sie weisen auch einige Unterschiede auf. Wir haben eine Vergleichstabelle erstellt, die neun verschiedene Aspekte bewertet:

BESONDERHEIT LTE-BEACON BLUETOOTH-BEACON
Technologie Langfristige Entwicklung Bluetooth-Low-Power-Technologie
Angebot Bis zu 30 km 10 – 100 m
Standortgenauigkeit Hoch Mittel bis hoch
Energieverbrauch Hoch Niedrig
Latenz Mittel(Frau) Niedrig(100ms+)
Kosten Hoch Niedrig
Datenrate Bis zu 1 Gbit/s Bis zu 2 Mbit / s
Frequenzen Verschieden 2.4GHz
passende Anwendungen Überwachung der Kühlkette,
Nachverfolgung von Gütern,
Indoor- und Outdoor-Navigation
Indoor-Navigation,
Näherungsmarketing,
Nachverfolgung von Gütern

Angebot

BLE-Beacons werden im Allgemeinen für die Kommunikation über kurze Distanzen verwendet, im Bereich von ca 10 zu 100 Meter. Im Gegensatz, LTE-Beacons eignen sich besser für die Kommunikation über große Entfernungen, mit einem Abdeckungsbereich, der sich bis zu erstrecken kann 30 Kilometer. Aufgrund dieser Eigenschaft eignen sich LTE-Beacons besonders für Anwendungsfälle, die eine umfassende Abdeckung erfordern, wie die Überwachung der Kühlkette.

Datenrate

LTE-Beacons bieten schnellere Datenübertragungsraten als Bluetooth-Beacons. Die LTE-Technologie kann große Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit übertragen, Dadurch eignet es sich besser für Anwendungen, die eine Echtzeit-Datenübertragung erfordern.

Latenz

Bluetooth-Beacons weisen typischerweise eine Latenz von auf 100-300 Millisekunden, wohingegen bei LTE-Beacons eine Latenz von mehreren Sekunden auftreten kann. Als Ergebnis, BLE-Beacons eignen sich besser für Anwendungen, die eine Kommunikation mit geringer Latenz erfordern.

Energieverbrauch

Im Vergleich zu LTE-Beacons, Bluetooth-Beacons sind in der Regel energieeffizienter. Die BLE-Technologie ist speziell auf minimalen Stromverbrauch ausgelegt, Dadurch ist ein Betrieb über längere Zeiträume möglich, manchmal bis zu mehreren Jahren, auf einer kleinen Batterie. Im Gegensatz, LTE-Beacons benötigen aufgrund des größeren Abdeckungsbereichs eine größere Stromquelle. Folglich, BLE-Beacons eignen sich ideal für Anwendungen, bei denen die Beacons an schwer zugänglichen Stellen platziert werden müssen oder ein häufiger Batteriewechsel nicht möglich ist.

Kosten

Bluetooth-Beacons sind im Allgemeinen günstiger als LTE-Beacons, Dies macht sie für viele Anwendungsfälle zu einer kostengünstigeren Lösung.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Wahl zwischen Bluetooth- und LTE-Beacons

Bei der Entscheidung zwischen LTE- und Bluetooth-Beacons ist die Berücksichtigung mehrerer Faktoren entscheidend. Dazu gehört das Sortiment, Energieverbrauch, Datenrate, und Kosten. Berücksichtigen Sie die folgenden grundlegenden Fragen, um die beste Wahl zu treffen:

  • Welche Reichweite und Genauigkeit sind für Ihre spezielle Anwendung erforderlich??
  • Ist der Stromverbrauch ein Problem??
  • Wie hoch ist Ihr Budget für die Beacons??
  • Sind Datenrate und Latenz ein Problem??

Die Beantwortung der zuvor genannten Fragen kann dabei helfen, den Typ des Beacons zu ermitteln, der für Ihre spezifischen Anwendungsszenarien am besten geeignet ist.

Fazit

Um zusammenzufassen, LTE- und Bluetooth-Beacons bieten jeweils besondere Vorteile und sind in einer Vielzahl von Anwendungsfällen anwendbar. Um eine Entscheidung zwischen LTE- und Bluetooth-Beacons zu treffen, Es ist wichtig, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel die Reichweite, Richtigkeit, Latenz, Geschwindigkeit der Datenübertragung, Energieverbrauch, und Preis. Indem Sie diese Faktoren sorgfältig bewerten und die Vor- und Nachteile jedes Beacon-Typs verstehen, Man kann sich für die Alternative entscheiden, die für die jeweiligen Anforderungen am besten geeignet ist.

Insgesamt, unabhängig von der Art der benötigten Bake, MOKOSmart kann dabei helfen, die Dinge auf die nächste Ebene zu bringen. Mit MOKOSmart, Kunden können darauf vertrauen, mit einem zuverlässigen und sachkundigen Partner zusammenzuarbeiten Beacon-Anbieter.

Lesen Sie weiter über BLE-BeACONS

Geschrieben von --
Nick He
Nick He
Nick, ein erfahrener Projektmanager in unserem R&D Abteilung, bringt einen großen Erfahrungsschatz zu MOKOSMART mit, Zuvor war er als Projektingenieur bei BYD tätig. Seine Expertise in R&D bringt umfassende Fähigkeiten in sein IoT-Projektmanagement ein. Mit einem soliden Hintergrund 6 Jahre im Projektmanagement und erhalten Zertifizierungen wie PMP und CSPM-2, Nick zeichnet sich dadurch aus, dass er die Bemühungen im gesamten Vertrieb koordiniert, Ingenieurwesen, testen, und Marketingteams. Zu den IoT-Geräteprojekten, an denen er teilgenommen hat, gehören Beacons, LoRa-Geräte, Gateways, und intelligente Stecker.
Nick He
Nick He
Nick, ein erfahrener Projektmanager in unserem R&D Abteilung, bringt einen großen Erfahrungsschatz zu MOKOSMART mit, Zuvor war er als Projektingenieur bei BYD tätig. Seine Expertise in R&D bringt umfassende Fähigkeiten in sein IoT-Projektmanagement ein. Mit einem soliden Hintergrund 6 Jahre im Projektmanagement und erhalten Zertifizierungen wie PMP und CSPM-2, Nick zeichnet sich dadurch aus, dass er die Bemühungen im gesamten Vertrieb koordiniert, Ingenieurwesen, testen, und Marketingteams. Zu den IoT-Geräteprojekten, an denen er teilgenommen hat, gehören Beacons, LoRa-Geräte, Gateways, und intelligente Stecker.
Teile diesen Beitrag
Stärken Sie Ihre Verbundenheit Bedarf mit MOKOSmart loT-Gerätelösungen!