Der LoRaWAN-Parksensor erkennt Ereignisse in Echtzeit

LoRaWAN Parksensor

Dank des LoRaWAN Parksensors, ob ein Parkplatz frei oder belegt ist, kann gemeldet werden. Die Wohnung, Rundsensoren sind an den gewünschten Parkplätzen angebracht. Es gibt auch Modelle, die direkt auf dem Boden installiert werden können und daher unsichtbar sind.

Der LoRaWAN-Parksensor LW005-PS von MOKOSmart liefert eine präzise Fahrzeugerkennung in Echtzeit – sogar von Elektroautos.

Der LW005-PS verfügt über drei leistungsstarke geomagnetische Sensoren, die den Verbrauch des Erdmagnetfelds erfassen und das Vorhandensein oder Fehlen eines Autos auf einem Parkplatz in Echtzeit erfassen können. Der LoRaWAN-Parksensor hat sich als eines der wenigen Produkte auf dem Gebiet der Elektromobilität bewährt und kann die während des Ladevorgangs eines Elektroautos erzeugten Interferenzmagnetfelder intelligent erfassen und herausfiltern. Dies gewährleistet eine fehlerfreie Erkennung von E-Autos, Dies ist bei Konkurrenzprodukten nicht immer der Fall.

Erkennung von freien Parkplätzen und Parkplätzen

Der LoRaWAN-Parksensor löst die wichtigsten Aspekte des heutigen Parkplatzmanagements, wie Fahrzeugerkennung in Echtzeit und Ortung verfügbarer Parkplätze, für Städte, Kommunen und kommunale Unternehmen. Es ermöglicht auch die Verwaltung privater Parkplätze. Sie können weitere Anwendungsbereiche in Hotels sehen, Flughäfen, Supermärkte, Kliniken, Ladestationen, Parkplätze für Behinderte, Erkennung von falschem Parken und Langzeitparken, Parkverbotszonen (Zugang zur Feuerwehr, Garagenzugang) sowie Park-and-Ride-Parkplätze.

Das Produkt verfügt über drei geomagnetische Sensoren, die den Verbrauch des Erdmagnetfelds erfassen und in Echtzeit das Vorhandensein oder Fehlen eines Autos auf einem Parkplatz erfassen können. Der im X angeordnete LoRaWAN-Parksensor, Y- und Z-Achsen erfassen nicht nur die Magnetfeldstärke, sondern analysieren auch Muster. Unterschiedliche Fahrzeugtypen erzeugen unterschiedliche Signalmuster. Diese können, deshalb, unterschieden werden. Algorithmen filtern zuverlässig erzeugte Störfelder heraus, beispielsweise, mit U-Bahnen und Freileitungen. Auf diese Weise, falsche Messergebnisse können vermieden werden.

Der LW005-PS wird derzeit von über verwendet 80 Firmen – weltweit. Dazu gehören bekannte Orte wie das kalifornische Central Valley, Montreal, Stratford (Ontario), Der Berg (Kalifornien) und der University of British Columbia in Vancouver.

Expertise aus 30 Jahre von R.&D fließt in die Entwicklung des LW005-PS ein

Das gesamte Know-how von MOKOSmart fließt in die Entwicklung des LW005-PS ein, weil das Unternehmen kein Start-up ist, hat aber mehr als nur hochpräzise Magnetfeldsensoren und elektronische Kompasslösungen entwickelt und hergestellt 10 Jahre. Beispielsweise, Der LW005-PS kann auch in größeren Parkhäusern mit mehreren Ebenen eingesetzt werden, ohne dass sich die Fahrzeuge auf verschiedenen Ebenen bei ihrer eindeutigen Erkennung gegenseitig stören.

Der LoRaWAN-Parksensor LW005-PS erleichtert das Auffinden eines Parkplatzes

Im November 2017, Die Stadt Stratford installierte LW005-PS in der Innenstadt und auf den Parkplätzen des Rathauses, um den Fahrern die Suche nach kostenlosen Parkplätzen zu erleichtern. Die Stadt nutzt ein öffentliches LoRaWAN, in dem die Sensoren Daten mit dem kanadischen Open Data Exchange IoT-Programm austauschen.

Die Parkdaten in Echtzeit werden ausgewertet, um Trends im Parkverhalten zu identifizieren, Verfolgung der Nutzung von Parkplätzen und Optimierung der Parkraumressourcen. Der LW005-PS wurde nicht nur wegen seiner Genauigkeit bei der Parkplatzerkennung ausgewählt, sondern überzeugte auch die Entscheidungsträger mit seiner Robustheit, da es auch bei Schnee und rauen Wetterbedingungen zuverlässige Ergebnisse liefert

Vorteile des LoRaWAN-Parksensors

Durch Übermittlung des Belegungsstatus auf dem verwalteten Parkplatz, Es gibt viele Möglichkeiten, die Suche nach einem Parkplatz zu optimieren. Entsprechend, Interessant sind auch die Erfahrungen mit dem LoRaWAN-Parksensor für unsere kommunalen Partner. Mögliche Anwendungen sind Orte, an denen das Parken unter keinen Umständen gestattet ist (z.B. Zugang zur Feuerwehr). Zusätzlich, Sinnvoll ist auch der Anschluss an die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Die Parksensoren können den Benutzern melden, ob ein Parkplatz vor einer Ladestation frei ist. Andererseits, Damit können Bediener feststellen, ob Elektrofahrzeuge nur auf dem Parkplatz vor der Ladestation geparkt sind oder ob sie tanken. Dies ist möglich, indem die Daten von der Ladestation und der LoRa Smart Parksensor.

• Reduzieren Sie die Zeit, um einen Parkplatz zu finden
• Reduzierung der Emissionen (feiner Staub, CO2, Lärm, …)
• Ressourceneffizienz durch “Clever” Parkplatzverwaltung
• optimale Parkraumnutzung, Vermeidung von Überlastungen
• Die Basis für intelligente Parkleitsysteme (geführte Parkplätze)
• Transparente Verkehrsplanung (Anzahl der Parkvorgänge und Parkzeiten)
• Zusätzlicher Service für Park-and-Ride im Nah- und Fernverkehr
• Bedarfsgerechte Überprüfung von Parkfehlern
• Reduzierung der falschen Zuordnung, z. Kostenlose Kundenparkplätze,
Behindertenparkplätze, Sperrgebiete, Ladezonen, Feuerwehrzugang
• eMobility-Dienste, wie die Bestimmung der freien Ladestationen und der Lebensdauer
• Innovation durch Digitalisierung (Service-Apps, Vermietung unbenutzt
Bereiche, Messung der Bodentemperatur für den Winterdienst, ..)

Funktionen und Merkmale von LW005-PS

Unterstützt Standard LoRaWAN KLASSE A.
Mit dreiachsigem Reluktanzsensor, unterstützen die magnetische Induktion von XYZ in drei Richtungen;
Unterstützt die drahtlose transparente BLE-Übertragung
Mit eingebautem Li-SOCl2-Akku
Eingebauter Temperatursensor
Komplettes Design der Kunststoffschale, IP68-Schutz
Breiter Betriebstemperaturbereich für den industriellen Einsatz von -40 ~ ~ + 85 ℃
Starke Störfestigkeit und einfache Installation
Hohe Erkennungsgenauigkeit bis >98%
Sehr geringer Stromverbrauch, dauern für 3 ~ 4 Jahre, entsprechend den tatsächlichen Anwendungsszenarien
Hohe Zuverlässigkeit, und Watchdog unterstützen, um den internen Stromkreis zu schützen
Niedrige Bau- und Wartungskosten

Hardwareparameter von LW005-PS

Artikel

technische Parameter

Sensor erkennen

AMR Magnetsensor, Gauß-Felderkennungsbereich von ± 8, Empfindlichkeit gegenüber 0,1 mg

Temperatursensor

Erfassungsbereich: -40~ 85 ~ (± 1 ℃), Energieeffizient

Netzteil

3.6V / 16Ah Li-SOCl2 Batterie

Durchschnittlicher Arbeitsstrom

≤ 20 mA

Betriebstemperatur

-40~ 85 ~

Installation

Aufputz

Lebensdauer der Batterie

5 Jahre (basierend auf Datenbericht von 25 mal pro tag)

Belastbarkeit

8 Tonnen; 2 Tonnen für einrädriges Fahrzeug

Abmessungen

Durchmesser: 195mm; Höhe: 28mm